Frage von BlubbiBlubbo, 33

Kann man mit 1500kcal am Tag schon zunehmen?

Wenn man vorher lange immer um die 1200 gegessen hat? Wenn ja wie viel?

Grundumsatz wären eigentlich ca 1700, Bedarf 2000-2200, aber eigentlich müsste ich ja im Hungerstoffwechsel sein, deswegen die Frage.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 14

Wenn dein Stoffwechsel schon runter gefahren ist dann würdest du zunehmen ja. Wie viel kann aber niemand sagen da jeder Stoffwechsel anders ist. Allgemein sollte man aber nie unter seinem Grundumsatz liegen (klar kann das mal passieren wegen Krankheit oder wirklich null Appetit aber das sollte nie die ganze Zeit passieren)

Antwort
von Vivibirne, 11

Liegt an deinem Stoffwechsel. Erhöhe am tag so um 50 kcal

Antwort
von FlyingCarpet, 17

Der Grundbedarf sollte nicht unterschritten werden. Bei Frauen ca. 1600 und Männern 1800 bis 2000 Kalorien.

Antwort
von Naysh, 19

Kommt auch immer auf den Verbrauch an. Wenn du deutlich mehr zu dir nimmst, als dein Körper verbrauchen kann, dann wiegst du mit der Zeit mehr. Gibt allerdings auch Menschen, die können essen wie ein Staubsauger und werden einfach nicht dicker. Liegt dann aber am Körper selbst, wenn man zBsp einen überragend guten Stoffwechsel hat. Ansonsten mal eine Ernährungsberatung aufsuchen. Man kann den Körper auch testen, worauf er mehr oder weniger anspricht. Ob er vlt Proteine schnell abbaut oder aber Zucker. 

Antwort
von Exur1953, 19

Du musst deinen exakten bzw. ungefähren Kalorienverbrauch ausrechnen und dann weißt du ob es reicht oder nicht. Wie groß und schwer bist du? Männlein o. Weiblein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community