Frage von naynakrl, 137

Kann man mit 15 Tennis anfangen?

Ich interessiere mich sehr für Tennis, hatte aber bis jetzt nie Zeit mich anzumelden. Rentiert sich das noch?

Antwort
von coffeeflash, 39

Klar, man kann auch viel später anfangen, wenn der Spaß groß ist. Wenn Du größere Ambitionen hast, gilt es zwar einiges aufzuholen, aber wenn Du regelmäßig (!) spielst, kommen bei einer vernünftigen Fitness die Fortschritte von selbst. Viel Spaß!

Antwort
von Soy22, 72

Klar doch. Tennis ist ein super Sport. Bleib aber dran auch wenn es anfangs aufgrund der Technik etwas schwierig erscheint. Vielleicht findest noch Freunde mit denen du zusammen anfangen kannst. 

Antwort
von ScheeEngel, 30

Klar, Tennis spielen lernt man schnell  :)
Richtig gut kann man es meist zwar erst nach langjährigem Training, aber das eigentliche Spielen kann man sehr schnell lernen

Antwort
von hero1234, 21

Klar kann man anfangen aber mit einer großen kariere wird es eher nichts😉

Antwort
von julianiko, 30

hallo junger Mann, ich habe 20 Jahre leidenschaftlich Fußball  gespielt und erst dann mit Tennis begonnen. Heute bereue ich es sehr, nicht schon mit 10 Jahren angefangen zu haben. Macht riesig Spaß, in einem Team zu spielen, da ich auch allein für mein Ergebnis verantwortlich bin und mir z.B. ein blinder Torwart  keine Niederlage beifügen kann. Mit Fußball ist irgendwann, spätestens mit 35-40 J. auch Schluss, aber mit Tennis ist kein Ende in Sicht. Also auf geht´s, aber mit mind. 15-20 Trainerstunden, auch wenn du meinst, du bist ein Naturtalent.

gurss

jo

Antwort
von beutyquween, 80

natürlich manche fangen erst mit 30 mit tennis an für ein hobby ist es nie zu spät

Antwort
von babahaft222, 78

Ja wenn es dir Spaß macht dann ja aber debk an die Schule😄

Antwort
von Nordseefan, 62

Ja sicher, warum nicht, ein 2. Boris Becker/Steffi Graf, das wird allerdings nichts mehr werden.

Aber nur so zum Spaß, oder mal für kleine Turniere warum nicht

Antwort
von Raylobeen, 24

Man ist nie zu alt für etwas, wenn es Spaß macht !

Antwort
von Katzenhai3, 48

Es ist nie zu früh und selten zu spät :)

Antwort
von Margita1881, 43

Ja klar rentiert sich das; eine Profikarriere willst ja wohl nicht anstreben !:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten