Frage von kitmerzi19, 57

Kann man mit 14 ohne Eltern zum Frauenarzt gehen und sich die Pille holen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von mellaliebtdich, 57

Ja aber wenn du nicht willst dass das deine Eltern wissen solltest du deinen Arzt/deine Ärztin darauf hinweisen. Außerdem solltest du darauf achten dass ihr nicht privat versichert seid, sonst landet es am Ende des Monats auf der Rechnung...

Kommentar von kitmerzi19 ,

Und was ist wenn ich das Bar bezahlen würde? Weil ich bin Privatversichert😖und wenn ich das hat bezahlen würde, würde das auch kocht auf der Rechnung erscheinen oder?

Antwort
von ClimbToHeaven, 50

Kannst du schon, aber der Frauenarzt muss sie dir nicht verschreiben, wenn er dich nicht als reif genug einschätzt.

Wenn du einen festen Freund hast und einigermaßen vernünftig bist seh ich da aber auch kein Problem:)

Kommentar von kitmerzi19 ,

Ja ich habe einen festen Freund seit 1 Jahr...haha wird langsam mal zeit😁

Antwort
von Steffi988, 41

Ja ab 14 darf der Arzt nichts mehr den Eltern sagen.

Kommentar von Steffi988 ,

und wenn du schon Sex hattest ist der Arzt dazu verpflichtet dir die Pille zu verschreiben, weil er dich vor einer Schwangerschaft schützen muss.

Kommentar von loewenherz2 ,

also das halte ich doch wohl für ein Gerücht

verpflichtet !

wenn er meint dass es für die Gesundheit nicht gut ist, muß er gar nichts !

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der Arzt ist garantiert nicht dazu verpflichtet.

Kommentar von Steffi988 ,

er ist dazu verpflichtet dich zu schützen. Und wenn der Arzt meint das du reif genug bist bekommst du auch die Pille ohne das deine Eltern das Wissen müssen war bei mir der selbe fall

Antwort
von nmaite014, 28

ja kanns du 

Antwort
von TheKn0wledge, 18

Ja, siehe Recht auf sexuelle Selbstbestimmung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten