Frage von firepony, 48

Kann man mit 14 Autorin werden?

Hey
Oder wird dann das Manuskript gleich abgelehnt? Danke für eure Antworten ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RenaUchiha, 44

An sich spricht das Alter nicht gegen eine Veröffentlichung. Es geht um den Inhalt, Schreibstil, etc. des Buches. Für einen Vertragsabschluss brauchst du allerdings die Einwilligung deiner Eltern solange du noch minderjährig bist.

Es gibt grundsätzlich vier Möglichkeiten sein Buch zu veröffentlichen:

1. du suchst dir einen Agenten der alles für dich regelt. Hier ist die Chance auf tatsächliche Veröffenltichung über einen Verlag am größten, sowie ein tatsächlicher Gewinn.

2. du bewirbst dich mit einem Exposé, einer Leseprobe und ein paar Daten zu dir selbst bei Verlagen. Achte hierbei auf die Genres die der Verlag anbietet und die Vorgaben für Manuskripte, da diese von Verlag zu Verlag unterschiedlich sein können. Größte Chancen hast du hier bei kleineren Verlagen. 

3. du bewirbst dich bei online Verlagen. Heutzutage gibt es solche zu genüge. Achte nur auf die Vertragsbedingungen und zahle nie etwas im Voraus!

4. du verlegst dein Buch selbst und eröffnest einen Onlineshop oder gehst über ebook Anbieter wie Amazon oder andere online ebook anbieter.


Du kannst auch an Schreibwettbewerben teilnehmen, um deinen Namen bekannter zu machen, Übung und Feedback zu bekommen und eine Art Portfolio zu sammeln mit dem du dich dann bei den Verlagen bewerben kannst.

Es ist auch nicht schlecht sich einen Betaleser zu suchen der vertrauenswürdig mit den Ideen umgeht, etwas vom Schreiben versteht und keine Scheu hat dir Kritik zu äußern. Freunde und Verwandte helfen da leider nur selten weiter. Ein Beispiel für so jemanden ist Enny Wilsbrook: http://www.enny-wilsbrook.com/

Viel Spaß beim Schrieben und Glück beim Veröffentlichen! :D

Kommentar von RenaUchiha ,

Es gibt inzwischen auch ein Young Imagination Forum das vor allem für Jungautoren angelegt wurde.

Dort kann man eigene Texte veröffentlichen, Feedback erhalten oder geben, sich mit anderne austauschen oder an Schreibübungen teilnehmen. Vielleicht wäre das ja was für dich?
Hier ist der Link: http://young-imagination.forumieren.com/

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 34

Wenn du ein Buch/Manuskript geschrieben hast, dann BIST du bereits Autorin;-)

Aber du möchtest vermutlich wissen, ob dein Werk möglicherweise von einem Verlag veröffentlicht werden könnte.
Dein Alter spielt dabei keine Rolle.
Entscheidend ist, wie gut dein Manuskript ist!

Viele Hobby-Autoren träumen davon, dass ihr Manuskript so supertoll ist, dass sie es nur an an der richtigen Verlag schicken müssen und bald darauf liegt ihr Buch in den Schaufenstern der Buchläden.
So läuft's jedoch nicht in der Realität, weil die meisten Hobby-Autoren ihr Werk völlig überschätzen:-(

Verlage finanzieren keine Wunschträume von Hobby-Autoren.
Verlage sind kommerzielle Unternehmen, die Umsatz und Gewinne machen wollen!
Verlage veröffentlichen Bücher AUF IHRE KOSTEN nur dann, wenn sie davon überzeugt sind, dass sich das Buch so gut verkaufen wird, dass alle erforderlichen Kosten für Überarbeitung, Druck und Veröffentlichung auch wieder hereinkommen.
Erstlingswerke von unerfahrenen Autoren haben da leider wenig Chancen, sorry aber so ist die Realität :-(

Das soll dich jetzt nicht entmutigen! Im Gegenteil! Schreib weiter, wenn es dir Spaß macht! Aber nicht die Veröffentlichung sollte dein Motivation sein, sondern das Schreiben selbst. Sammle Erfahrungen mit dem Schreiben und so wird die Qualität deiner Werke und deine Chancen auf Veröffentlichung steigen :-)

Falls du es doch bei versuchen willst bei Verlagen:
Unverlangt zugesandte Manuskripte (also ohne vorherige Absprache) werden von den Verlagen meistens noch nicht mal gelesen. So viele Lektoren gibt's gar nicht, in Anbetracht der Masse an Manuskripten von Hobbyautoren, die tagtäglich bei den Verlagen eingehen.
Deshalb nicht einfach so das komplette Manuskript an die Verlage schicken, sondern vorher Kontakt aufnehmen und nach Absprache ein Exposé / Leseprobe hinschicken.

Pass auf, dass du NICHT an einen Pseudo-Verlag gerätst, der sich als seriöser Verlag ausgibt und große Versprechungen macht, aber dich im Endeffekt mit Kostenfallen im Vertrag über den Tisch zieht und abkassiert.

Eine realistische Chance auf Veröffentlichung - ohne Kosten für dich - besteht eigentlich nur, wenn du es in Eigeninitiative im Internet oder als eBook veröffentlichst.

Gute Tipps für "Autoren" gibt's hier: w w.buch-schreiben.de

Viel Erfolg :-)

Antwort
von Tini12, 38

Also bei den klassischen großen Verlägen, könnte es tatsächlich schwierig werden, aber möglich ist es auf jeden Fall.

Es ist halt so, dass man mit 14 (und mit meinen 16 Jahren auch) noch nicht so viel Lebenserfahrung gesammelt hat und daher einige Dinge nicht so glaubhaft rüber bringen kann.

Es gibt aber beispielsweise auch Seiten, wie zum Beispiel Wattpad und fanfiktion, auf denen du deine Geschichten veröffentlichen kannst, um dann erstmal Feedback und Verbesserungsvorschläge zu bekommen. Du bist schließlich erst 14 und hast noch viel Zeit ein Buch rauszubringen und vorher vielleicht einfach nochmal deine Schreibkünste zu verbessern.

Dann kann ich dir noch den Blog schriftstellerwerden.de empfehlen. Da gibt es echt viele nützliche Tipps zum schreiben und auch zum veröffentlichen.

Antwort
von Tim2k12, 42

Wenn es gut ist, denke nicht. ;)

Den Vertrag müssten dann halt deine Eltern unterschreiben.

Antwort
von kleefelddennis, 44

Man kann, ich kenne ein Mädchen das war in meiner Klasse und hart bei einem Verlag in Grunbach ein Buch mit 11 Jahren vorgestellt.

Antwort
von user6363, 42

Klar kannst du Autorin werden, die Leute (also wenn es wirklich wirklich wirklich gut ist) werden das mit Sicherheit nicht ablehnen, nur halt wenn es wirklich wirklich wirklich unglaublich gut ist, willst du uns was zeigen vom Manuskript, falls du schon ein hast?

Kommentar von firepony ,

Mal sehen ;)

Kommentar von user6363 ,

Okay, du hast mich, ich wollte den Ausschnitt verkaufen, ich bin eigentlich ein böser Marketing Mann ;/

Kommentar von firepony ,

Aha

Kommentar von user6363 ,

Verdammt richtig.

Antwort
von xsamarax, 12

Meine Freundin ist 13 und hat ein Buch veröffentlicht. Also warum nicht?

Antwort
von Galini15, 36

Dafür bist du noch zu Jung, warte bis du mit der Schule fertig bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community