Frage von TimmethiHD, 105

Kann man mit 13 Jahren Krebs am genital bereich haben?

Hey! Bin in junge und 13 jahre! Mir tut seit gestern mein Geschlechtsteil ein wenig weh. Ist das ein Anzeichen auf Krebs? Ich habe keine Beschwerden beim Wasser lassen und habe auch kein Blut im urin. Ist das schlimm? Danke Tim

Antwort
von Nightlover70, 41

Theoretisch kann man auch mit 13 Jahren an Krebs erkranken.

Wahrscheinlich ist das aber keinesfalls. Wenn es mal ein bisschen an den Eiern weh tut kann das tausend Gründe haben. Meistens geht das von allein wieder weg.

Mach Dir keine Sorgen.

Antwort
von BijuuKrunos, 31

wahrscheinlich zu oft gehobelt und irgendwas ist entzündet. Einfach ein paar Tage die Gelüste ignorieren und das Fappen aufhören. Dann sollte es demnächst wieder weiter gehen können.

Antwort
von Aliha, 31

Nein, du hast keinen Krebs im Genitalbereich. Wahrscheinlich hast du ein bisschen zu viel gerubbelt. Gönn dem Kleinen mal `ne Pause, dann tut`s auch nicht mehr weh.

Antwort
von Kometenstaub, 38

Das kann sicher nur ein Arzt klären.

Antwort
von Kreidler51, 51

Mit 13 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit für Krebs sehr gering. Gehe doch mal zum Arzt der kann bestimmt helfen.

Antwort
von AhrnoNyhm, 21

Man kann in jedem Alter Krebs bekommen. Aber in der Regel schmerzt Krebs erst, wenn er sehr weit fortgeschritten ist, bezweifel daher ... geh mal trotzdem zum Arzt, ist besser.

Antwort
von gruenbaer, 27

Ich kann Dir die Frage nicht abschließend beantworten und eine Ferndiagnose wäre auch unverantwortlich!
Wenn die Schmerzen morgen nicht weg sind, ab zum Urologen!



Antwort
von Mignon4, 45

Mein Gott, jedem tut irgendein Körperteil mal weh. Das ist völlig normal und muß nicht gleich eine schlimme Krankheit sein, schon gar nicht bei einem Kind wie dir. Wie kommst du nur auf solchen Unfug? Lies nicht so viel über Krankheiten im Internet!

Wenn die Schmerzen nach einigen Tagen immer noch vorhanden sind, sprich mit deiner Mutter darüber, damit ihr gemeinsam zum Arzt gehen könnt. Erster Ansprechpartner sind übrigens immer deine Eltern.

Kopf hoch - alles ist gut! :-)

Antwort
von Nitra2014, 23

Es heißt zwar immer, Google ist dein Freund. Aber in diesem Fall nicht.

Mach dich nicht durch irgendwelche Symptome, die du mit irgendwas vergleichst, verrückt, sondern geh lieber zum Arzt wenn du Gewissheit und eine echte Diagnose haben willst.

Antwort
von Timmer800, 26

Keine Schmerzen beim Wasser lassen und auch kein Blut im Urin? Das ist auf jeden Fall schlimm. Spaß beiseite, Schmerzen bedeuten eigendlich immer Krebs.

Kommentar von Pauli1965 ,

Schmerzen bedeuten eigendlich immer Krebs.

So ein Blödsinn. Was soll diese Angstmacherei ?

Kommentar von Timmer800 ,

Ist doch offensichtlich, dass es nicht ernst gemeint ist.

Kommentar von Kometenstaub ,

Nein, das ist es eben nicht. Ironie sieht anders aus und ist hier auch überhaupt nicht angebracht.

Kommentar von Timmer800 ,

Das ist eindeutig Ironie. Wer kann so blöd sein und das ernst nehmen. Mal abgesehn von dir.

Antwort
von 100Dollar, 38

Das ist eher ein Anzeichen auf Hypochondrie bzw. Mysophobia...

Antwort
von DrAugust, 62

Unsinn, nur weil ich Schmerzen habe, heisst es nicht, dass ich Krebs habe!! Es könnte eine Blasenentzündung sein, es gibt mehrere Gründe. Informier dich bei deinen Eltern oder bei deinem Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten