Frage von bananenpilot3, 57

Kann man mit 12 Fußball anfangen?

Hallo, ich habe früher schon mal Fußball gespielt aber dann bekam iCh andere Trainer die haben einen nicht viel beigebracht irgendwann hab ich dann aufgehört . Und ich spiel jetzt schon glaub 2 Jahre fast jeden Tag draußen Fußball und ich möchte wieder anfangen zu trainieren ist es mit 12 Jahren als Junge schon zu spät?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Jung, 10

Hallo! Das ist ganz sicher nicht zu spät. In Portugal hat es mal ein erwachsener Obdachloser über 20 in die erste Liga geschafft. Jeder sollte versuchen seinen Traum zu erfüllen.

 Ich habe es in einer anderen Sportart zu vielen Jahren Bundesliga geschafft und erst mit 18 angefangen. Und jeder sollte seinen Traum leben. 

Mit 12 ist doch noch richtig super.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von Sunnycat, 33

Kommt darauf an, was du erreichen willst? Um einmal Profifußballer zu werden ist es evtl. schon "zu spät" Aber wenn dir Fußball Spaß macht und du in der Freizeit kicken willst, evtl. auch bei regionalen Turnieren mitspielen etc.... kannst du in JEDEM Alter anfangen.

Kommentar von bananenpilot3 ,

Okay Danke :)

Antwort
von TheAllisons, 33

Sport zu beginnen ist nie zu spät. Du bist im besten Alter

Kommentar von bananenpilot3 ,

Danke

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Nein es ist nicht zu spät. Du hast gute Voraussetzungen denn du hast nicht pausiert sondern weiter gespielt. Und mit 12 optimales Alter

Antwort
von RexonDE, 27

Es ist nie zu spät. Wenn es dir Spaß macht Dann Fang an...

Kommentar von bananenpilot3 ,

Danke

Antwort
von botero14, 7

Hi, natürlich. Vielleicht hättest du gestern sogar ein besseres Bild im Testspiel gegen die Slowakei abgegeben. Nein, du bist im besten Alter. Gruß, Jan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten