Frage von JackFlinte, 163

Kann man mit 1€ pro Tag sich ernähren?

Kann  ich mit 1€ pro Tag mich ernähren,????

Antwort
von Filou2110, 47

Musste ich tatsächlich schon machen...Allerdings nur für 2 Wochen.  War eine sehr einseitige Ernährung. Reis mit Reis und Nudeln mit Nudeln....So wie trockenes Brot. Ich habe relativ zügig kopfschmerzen gehabt. Ist also alles andere als empfehlenswert.  

Antwort
von Grobbeldopp, 93

Nein, wenn du alles kaufst was du isst ist das langfristig nicht möglich. Du kannst deinen Kalorienbedarf mit Nudeln oder Reis stillen und damit auch eine Zeitlang ohne direkte Mangelerscheinungen bleiben, aber langfristig geht das nicht.

Hartz 4 Regelsatz ist so 4,70 Euro am Tag für Essen und Getränke- das geht aber man muss selber kochen und zwar günstig.

Kommentar von ThenextMeruem ,

4,70€ pro Tag? Das ist ja barbarisch

Kommentar von heidemarie510 ,

1€ pro Tag ist barbarisch, 4,50€ wird funktionieren! Kannst du, lieber FS mal schreiben, warum du das wissen musst?

Antwort
von Fr0ozN, 98

Ist möglich.
Wenn du dich mit Sachen wie Nudeln und Reis ernährst. Kriegst du in großen Packungen sehr billig und kannst du dir pro Tag einteilen.
Aber eine ausgewogene Ernährung ist das nicht. ^^

Antwort
von Vivibirne, 10

Nudeln, Reis, Brot, Toast, Butter, Margarine, Joghurt, Eier, Spinat, Tiefkühlobst und Tiefkühlgemüse kaufen! Damit kannst du dir zb Rührei, sandwiches, nudel und reisgerichte sowie suppen/ eintöpfe/ aufläufe machen & diese essen :) 1€ Pro Tag ist möglich.

Antwort
von HamAsket, 16

Nein. Du benötigst Wasser und essen. 1€ langt vll. Für ne wässrige Suppe ohne frisches Gemüse und Fleisch und das ist nicht gesund. 

Soldaten oder Gefängnisinsassen werden von manchmal weniger als 1€ ernährt, das liegt daran das sie im Einkauf viele Sachen viel billiger bekommen. 

Antwort
von Tessa1984, 26

kurz bis mittelfristig geht das, aber langfristig brauchst du schon so 3,50 € pro tag und person, wenn du in üblichen mengen kochst.

in einer großküche kommst du ggf. schon mit 2,20 € aus...

lg, Tessa

Antwort
von RexImperSenatus, 24

Kaum - die Lebensmittel für einen Euro - ich sage jetzt mal Nudel und Tomatenmark bekommst du für einen €.

Aber - die Tomatensauce wäre eine ziemliche Wasserplärre und du kannst dich nicht längere Zeit nur von Spaghetti mit Tomatensauße ernähren. Salz für die Nudeln und Gewürze für die Sauße fallen auch noch an.

Wasser - kostet nicht die Welt, aber wenn man´s genau nimmt rechne das mal auch noch mit.

Zu dem kommt noch hinzu, das du ja auch den Strom oder  Gas für das Kochen mitrechnen musst - du wirst ja Reis oder Nudeln kaum im ungekochten Zustand mit Tomatenpaste knabbern wollen !

Wird also mit einem Eu ganz schon eng !!!


Antwort
von Kuchling, 44

Klar geht das. Ist halt nur eine einseitige Ernährung und nicht sooo gut. (knollen, Rüben etc. kosten leider mitlerweile ganichts mehr)

Antwort
von Elisabeth99, 54

Ich denke schon, dass das geht.. Z. B. kannst du dir: Eine Packung Käse für 1€ holen die dann 1 woche hält bis du dir eine neue kaufen musst..dann noch 2 oder 3 schrippen am Tag für 10-20 Cent und ne Flasche Wasser für 20 Cent und du hast alles was man zum Überleben braucht... sind dann ca 80-90 cent am tag würde ich schätzen. ist zwar sehr wenig und ich denke langfristig nicht gut für den Körper, jeden tag nur Brot zu essen aber naja.. ich denke man könnte es damit ein paar Wochen oder vielleicht sogar Monate überleben.. :D

Antwort
von konzato1, 47

Nein, 1 € ist in Deutschland nicht möglich. 4 - 5 € benötigt man pro Tag. Mindestens.

Antwort
von lalala321q, 37

1.60 € pro Tag bei zwei Mahlzeiten.  d.h . 80 Cent pro Mahlzeit, das kann man schon schaffen. Das bedeutet Gerichte wie: Reis mit Gemüse, Nudeln mit Gemüse, Hirse mit Gemüse, als Nachtisch n paar Bonbons. Frühstück: Haferflocken mit Milch, Apfel mit Haferflocken, Haferflocken mit Banane, zwei Brötchen mit Salat und Käse. Also mit 1,60 geht das auf jeden Fall.

Antwort
von WillSpliff, 67

Vielleicht für n paar Tage oder so,aber auf Dauer niemals.

Antwort
von Lance3015, 74

2 ganze packungen vollkorntoast kannste dann pro tag essen.
ausgewogen ist das aber nicht gerade :D

Antwort
von Zumverzweifeln, 40

Wenn du zur Tafel gehst -schon!

Antwort
von suitman1230, 10

Wenn du sehr sparsam bist ...

Antwort
von CreativeBlog, 72

Ich könnte das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten