Frage von ChloeBloom, 118

Kann man mit -6 Dioptrien irgendwann mal -20 Dioptrien haben?

Hallo
Eine Freundin von mir hat jetzt schon -6 Dioptrien (Brille) und -5.5 Dioptrien bei Kontaktlinsen ist erst 19!
Sie hat Angst dass sie irgendwann mal -20 Dioptrien bekommt wie ihre Mütter
Kann das passieren oder werden in dem Alter sich die Werte nicht mehr so stark verschlechtern?
Ihre Sehstärke wurde nämlich jedes Jahr schlechter...

Ich selbst bin auch kurzsichtig aber "erst" bei knapp -4 Dioptrien ..

Antwort
von 23andi, 68

Eine derartige Verschlechterung ist mit 19 eigentlich nicht mehr zu erwarten. Das Wachstum ist weitgehend abgeschlossen und bei Anfang/Mitte 20 sollten sich die Werte "eingependelt" haben. Daher halte ich diese Sorgen für unbegründet. 

Kommentar von ChloeBloom ,

Herzlichen Dank für deine beruhigende Antwort :-)!

Antwort
von toneRing, 70

Ja kann passieren aber das kann man dann operieren aber das ist nicht oft der Fall eher schon selten

Eine Bekannte von mir hat mit 40 -22 gehabt und hat sich das lasern lassen. Ich hab -2

Dass es sich weiter verschlechtert liegt bei Jugendlichen meist am Wachstum und bei Erwachsenen dann doch eben am alter.

Antwort
von derhandkuss, 58

Im Alter können sich die Augen bei vielen Menschen verschlechtern - sie können sich wohlgemerkt verschlechtern, müssen jedoch nicht. Zu welcher Stärke einer Sehhilfe das dann führen kann, können wir von hier aus natürlich nicht beantworten.

Antwort
von beate27, 23

Hallo Cloe ,

die Frage stelle ich meinem Augenarzt auch immer, wenn sich meine Augen verschlechterten. Ich habe mit 16j meine erste Brille bekommen-1.5 dpt. und bin mittlerweile bei -4.5dpt. also etwas schlechter als du.

Aber man kann keine genaue Vorhersage machen . Allerdings soll man wenn man Lasern möchte über 30jahre sein oder mindestens 2jahre keine verschlechterung haben.

VG Bea

Antwort
von Potato2603, 54

Ich wüsste nicht wieso das nicht möglich sein sollte.

Kommentar von ChloeBloom ,

Kann es sich wirklich SO verschlechtern und wenn ja wodurch?

Kommentar von Potato2603 ,

Ich bin kein Optiker, also kann ich da nicht zu viel helfen. Soweit ich weiß kann man gegen altersbedingte Sehschwächen nicht wirklich etwas tun, da dass genetisch veranlagt ist.

Kommentar von lyka01 ,

Wie dir bereits jemand geschrieben hat, ist Kurzsichtigkeit eine Alterserscheinung und eben auch Vererbbar. Wer das nicht geerbt hat, wird im Alter wahrscheinlich etwas Kurzsichtig, das liegt nunmal am Verschleiß.
Der erbliche Grund, sind die Gene und wenn starke Kurzsichtigkeit in der Familie liegt, wird das so weiter getragen.

Aber Kurzsichtigkeit, kann man per Laserbehandlung um einigie Dioptrin verbessern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community