Frage von Kosova27, 104

Kann man Milch an stelle von Wasser trinken?

Ich glaube schon

Antwort
von FelixFoxx, 17

Kann man schon, aber Milch hat sehr viel mehr Kalorien durch den Gehalt an Fett, Eiweiß und auch ein paar Kohlehydraten.

Antwort
von andre123, 16

Natürlich, sofern du Milch gut verträgst kann es Wasser ersetzen,  genauso wie Cola, Saft, Tee, oder Limonade. oder Bier

Sehr gesund ist das natürlich nicht, aber auch kein Drama

Alle Getränke bestehen ohnehin aus Wasser ( auch Milch zu 90 % ) fettarme sogar zu 95 %       

Antwort
von PascalLoy, 33

Schon Wasser ist aber auch Wichtig ein paar Gläser sollten in der Woche schon drin sein

Antwort
von ElPaso85, 49

Milch hat meistens einen hohen Fettgehalt und kann auch auf die Verdauung gehen, deswegen würde ich nicht NUR Milch trinken... die Abwechslung machts! ;)

Kommentar von Kosova27 ,

Es gibt aber Menschen mit Wasser-Allergien.

Kommentar von dediserti ,

eine Wasserallergie wäre so schädlich wie eine Luftallergie und würde in kürzester Zeit zum Tod führen, weil unser Körper zu über 60% aus Wasser besteht und wir täglich mindestens 2 Liter Wasser aufnehmen müssen. Milch besteht übrigens auch zu rund 90% aus Wasser.

Kommentar von andre123 ,

nur auf die Haut bezogen, nicht auf die Ernährung ! 

Antwort
von dediserti, 22

nicht jeder Mensch verträgt Milch wegen der Laktose, und sie hat Kalorien und davon kann man dick werden. Ansonsten ist die einigermaßen gesund weil sie viele Nährstoffe enthält.

Es gibt aber in letzter Zeit immer mehr Gegner unseres hohen Milchkonsums, die Milch aus allen möglichen Gründen für schädlich erklären. Wissenschaftlich belastbar sind diese Meinungen allerdings weitgehend nicht.

Also normalerweise kann man milch trinken und sie ist auch nicht wirklich ungesund, wenn man Laktose verträgt wie die meisten Menschen in europa und wenn man nicht zwei Liter am Tag trinkt, was ja bei Wasser unproblematisch ist. Allein zum durstlöschen getrunken kann milch schnell dick machen weil sie reichlich Kalorien hat.


Antwort
von terrencehill, 34

Nein,

auf Dauer gesehen hat Milch ein zu unterschiedliches Nährstoffprofil. Ausserdem hat die meiste Milch zu viel Fett: Ein Glas würde nicht stören, aber das Literweise zu trinken, würde Dick machen.

Ausserdem hat Wasser Mineralien, welche Milch nicht enthält. Das gilt auch andersherum. Wasser muss also immer getrunken werden.

Kommentar von Kosova27 ,

Es gibt Menschen mit Wasser-Allergien die nur Milch trinken

Antwort
von Oubyi, 18

Probiere es aus.
"Normale" Milch hat aber 'ne Menge Kalorien.

Antwort
von georghyden, 13

Klar. Milch enthält doch Wasser. Man kann also nur Milch trinken. Allerdings würde ich nicht dazu raten..

Antwort
von Irina55, 31

Ja Milch kann man auch trinken. Davon stirbt man nicht.

Kommentar von UnitatoIsLife ,

naja außer man ist Laktose Intolerant 

Kommentar von Kosova27 ,

Dass man davon nicht stirbt ist mir schon bewusst

Kommentar von Irina55 ,

na da musst du schon deine Frage etwas präziser stellen!

Kommentar von Kosova27 ,

War präzise genug. Ob man davon stirbt hab ich nicht gefragt mein Fräulein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten