Frage von MoritzBeringer, 18

Kann man meinen Laptop aufrüsten?

Mein Vater hat einen alten Acer Travelmate 7730G mit einer NVIVIA GeForce 9600 GT und einen IntelCore 2 Duo Prozessor. Und dieser ist schon echt ziemlich alt. Also auch dementsprechent langsam. Allerdings würde er ihn auch aufstocken lassen wenn das gehen würde. Warum wir keinen neuen kaufen? Weil das Gehäuse genial ist. Es hat LAN viele USB, alles mögliche an Klinken-Steckern, HDMI, VGA, eine geile Tastatur und noch viel mehr. Außerdem kostet ein fertig-Laptop sowieso immer mindestens 400€ mehr. Könnte man jetzt theoretisch eigentlich das ganze Innenleben ausbauen und etwas besseres einbauen? So eine GTX 960M und einen Intel i7 4790K mit einer besseren Batterie und allem anderen? Und eigentlich will ich den Laptop wenn wir uns einen neuen kaufen sollten vor Or kaufen um ihn selber zu testen aber wir haben keine Fachhändler in der Nähe. Also würde es gehen? Bzw. Kennt ihr andere so nützliche Laptops?

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 7

Der I7 hat einen anderen Sockel als der IntelCore 2 Duo. Du brauchst dann also auch ein neues Mainboard mit der GPU und es muss in das Gehäuse passen mit den nötigen Anschlüssen. Geht also definitiv nicht.

Antwort
von Susanne88, 3

Aufrüsten geht wohl schlecht.

Die erste Frage ist wohl, wofür du den Laptop nutzen willst? Wenn für keine Spiele, kannst du mal eruieren, ob eine SSD einabubar ist, damit erhälst du schon einen Geschwindigkeitschub. Evtl. auch ein entsprechendes ressourcenschonendes Betriebssystem, LINUX bietet da einige Alternativen.

Antwort
von DryasAtheris, 9

Nein das wird definitiv nicht gehn.
Der Generationensprung ist viel zu groß als das es funktionieren könnte.
Und selbst wenn du ein Bastler bist, die Zeit, Kosten und der Aufwand zahlen sicht aus. Vor allem ist laptop aufrüsten auch so ne eigene Sache da man nie wissen kann ob die Komponenten überhaupt passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community