Frage von FlooZoom, 27

Kann man mehr als Drei mal schule wechseln?

Hallo, Ich war in der 5. Klasse Mittelschule habe dann in die 5. Realschule gewechselt nach dem Schuljahr.War dann noch im der Sechsten Realschule und bin dann auf die 7 Wirtschafftsschule gewechselt.Und möchte jetzt wieder zurück auf die Realschule.. Der Grund: Alle schüler haben einfach kein Bock auf mich und man kann sagen sie sind rinfach assozial gegenüber anderen und auf der Realschule hatte ich mehr Freunde Bitte helft mir!

Antwort
von Manioro, 12

Die Anzahl der Wechsel ist nicht erheblich. Wichtiger ist die Frage, ob die Schule wo du hinwillst, dich aufnimmt. Ein ständiger Wechsel der Schule ist schon aus pädagogischen Gründen nicht unbedingt sinnvoll.  Schade, dass Du von Deinen Mitschülern so abgelehnt wirst. Ich stelle mir die Frage, ob das vielleicht auch irgendetwas mit dir und deinem Verhalten zu tun haben kann. 

Grundsätzlich finde ich, dass es meist keinen Sinn macht, vor den Problemen zu flüchten.

Kommentar von FlooZoom ,

das liegt daran Das Ich nicht so $chei$e bauen will wie sie

Antwort
von Zaubersterni, 7

Du kannst so oft wechseln, wie du möchtest! Wichtig ist, dass vor dem Wechsel die neue Schule schriftlich zusagt, dich anzunehmen.

Antwort
von mariwilli, 15

Das kommt einfach auf die beteiligten Schulen an. Konkret liegt es wohl im Ermessen der Realschule, ob sie dich wieder haben wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten