Kann man man -1,25 Dioptrien noch ohne Brille Auto fahren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du machst einen sehtest,bestehst ihn,steht nix drin.

Bestehst den Test nicht,dann steht das im Test drin und diesen Test brauchst für den Führerschein Antrag.

Aber ein Trost Pflaster hast noch,beim Test für den 3er Führerschein wird nur 80%der sehkraft abverlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo piusalex
ob Du das kannst, weiss ich nicht, aber Du darfst, sofern in Deinem Führerschein nichts entgegensetztes vermerkt ist. 
Machst Du aber jetzt erst den FS, dann gehört ein Sehtest dazu und den bestehst Du ganz bestimmt nur mit Brílle und wirst verpflichtet, diese dann auch zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach noch beim Augenarzt ein Gutachten. Habe ich auch gemacht. Beim Optiker ist zu ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
22.11.2016, 19:33

Ich hatte auch -1,25. Der Optiker hatte dann von sich aus gesagt, das ich zum Augenarzt soll.

0

Wenn es im Führerschein steht, dann wird das sowohl bei einer Kontrolle kontrolliert, und auch bei einem Unfall wird die Versicherung sich querstellen..

Letzte Zeile des Feldes 12, da wird 01 oder 01.01 oder 01.02 stehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piusalex
22.11.2016, 19:27

Mache ihn gerade erst... also die Fahrschule weiß davon noch nichts

0

Hallo piusalex,

Ich habe selber -1,0 Dioptrien und muss selbst da mit Brille fahren.
Angefangen habe ich selber mit -0,5 und habe damals schon den Eintrag in den Führerschein bekommen, dass ich eine Sehhilfe brauche um Auto fahren zu dürfen.

Für den Führerschein brauchst du einen extra Sehtest, der bestimmt, ob du mit oder ohne Sehhilfe fahren darfst. Dieser bestimmt unabhängig von deiner Sehschwäche, ob du genug siehst.

Bei der Anmeldung für den Führerschein wird dir aber auch gesagt werden, dass du diesen Sehtest machen musst. Er kostet ca. 10€.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stand ist alles was über 0.75 Dioptrien ist, da wird eine Seehilfe benötigt. Und wird auch im Führerschein so eingetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie stark die Sehhilfe sein müsste ist unerheblich, nur wie gut die Sehkraft ist.

Ich gehe mal davon aus dass Du den Sehtest beim Optiker machen wolltest, den nicht bestanden hast, der noch als Service nachgemessen hat welche Brillenstärke Abhilfe schaffen würde aber Dich zum Augenarzt schickte weil bei Erstbrille dies üblich ist.

Für den Autoführerschein reicht zwar 70% Sehstärke, aber ab ca 0,5 nötige Sehhilfe erreicht man dies nur durch viel Glück oder Schummeln.

Sehr wahrscheinlich wirst Du zum Autofahren eine Sehhilfe brauchen und dies auch vermerkt bekommen. Wären 0,75 rausgekommen würde ich evtl raten nochmal gut ausgeruht den Sehtest zu probieren, aber da glaube ich nicht dass noch so viel rauszureissen geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp, nein! Schon bei -0,5 ist eine Brille pflicht. Die Sehkraft muss bei der Autofahrt stimmen. Ohne Brille bist du laut Gesetz nicht fahrtauglich. Schon alleine die Überlegung ohne Brille zu fahren lässt mich an deiner Fahrtauglichkeit massiv zweifeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei -1,25 wirst du keinen Sehtest bestehen, also darfst du ohne Korrektur auch nicht mit dem Auto fahren. Die Grenze zum Bestehen liegt bei etwa -0,5. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Optiker hat dir doch bestimmt gesagt, daß du eine brauchst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann echt nicht verstehen, warum viele so ein großes Problem damit haben, beim Fahren eine Sehhilfe tragen zu müssen.

Das trägt zu deiner und vor allem zur Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer bei.

Und bei deinem Wert gilt das nicht mal nur fürs Fahren. Man spricht bereits ab 1 Dioptrien davon, dass zumindest die Lebensqualität negativ beeinträchtigt ist.

Falsche Eitelkeit ist hier fehl am Platz.

Ohne bestandenen Sehtest wirst du keine Fahrerlaubnis erhalten.

Bei dir ist das nur mit Sehhilfe möglich und wird entsprechend im Führerschein vermerkt.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung