Frage von karyworms, 24

Kann man Magnetrauchmelder auch an die Decke hängen, damit ich sie im Falle des Falles leichter erreichen kann, uned wie tief darf sie hängen?

Antwort
von Dampfschiff, 12

Mir ist der Inhalt Deiner Frage nicht ganz klar, aber ich versuche sie mal soweit zu beantworten, wie ich sie verstanden habe.

Es gibt manche Rauchmeldertypen mit Magnetbefestigung zu kaufen, und es gibt auch die Möglichkeit, einen beliebigen Rauchmelder an eine magnetische Platte dranzuschrauben, und diese dann an eine kleine Eisenplatte zu hängen, die an der Decke befestigt ist. Das darfst Du machen wie Du willst, es gibt keine Vorschrift, WIE ein Rauchmelder befestigt wird.

Es ist aber wichtig, WO der Rauchmelder genau befestigt wird, damit schon eine kleine Rauchmenge gut erkannt wird. Dafür muss der Rauchmelder unbedingt am höchsten Punkt eines Raums hängen (wichtig, wenn die Decke nicht durchgehend auf einer Höhe ist, sondern Schrägen oder Absätze hat). Außerdem sollte der Rauchmelder möglichst in der Mitte des Raums hängen - wenn das nicht geht, dann zumindest weiter als 50 cm von der nächsten Wand entfernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community