Frage von nastjakira, 37

Kann man lovebird's alleine halten (Zb. Erdbeerköpfe)?

Also wir möchten uns gerne ein lovebird anschaffen doch wissen nicht ob er es alleine (mit einem Chihuahua) überleben wir. Er dürfte auch im haus fliegen.

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Vögel, 14

Nein, man kann diese Vögel nicht alleine halten. Dies gilt für alle. Love Birds oder auch Unzertrennlich werden nicht umsonst so genannt. Sie gehen für gewöhnlich lebenslange Partnerschaften ein. Einzelhaltung ist Tierquälerei. Der Hund ist auch nicht ein geeigneter Spielgefährte und viel zu gefährlich. Wie soll der Vogel Freiflug erhalten, wenn der Hund ständig dabei ist? Der Jagdinstinkt kann immer wieder zum Vorschein kommen und  dann war's das für den Vogel. Bleib bei deinem Hund bzw. besorge lieber diesem einen Artgenossen.

Vor der Anschaffung sollte man sich besser informieren. Solche Fragen erübrigen sich dann auch. Vögel sind keineswegs einfach in der Haltung, zumal es einen auf Vögel spezialisierten Tierarzt im Ernstfall bedarf, da Vögel im Studium nur am Rande thematisiert werden, so dass es später einer Zusatzausbildung bedarf. Leider sind solche Spezialisten nicht immer in der Nähe und man muss eine weite Strecke auf sich nehmen.

Antwort
von Sophilinchen, 24

Diese Vögel heißen auch " Unzertrennliche".Weisst du auch warum? Weil man sie niemals alleine halten darf! Der Chihuahua ist kein Vogel,wäre da also auch keine große Hilfe.

Antwort
von aliincheen14, 21

Lovebirds sind unzertrennlich! Sie müssen und dürfen nie alleine gehalten werden! Sie sollten zuerst in einen Käfig bis sie sich eingewöhnt haben (ca 2 wochen) danach kannst du sie im zimmer fliegen lassen. Achte darauf das fenster und spiegel bedeckt sind, da sie sonst dagegen knallen. Und es sollte immer eine Person im Zimmer sein. Probier es dann mit dem hund aus und wenn sie sich verstehen, passt alles :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten