Frage von LukasvondorLade, 43

Kann man Linux Mint und Windows gleichzeitig nutzen auf einer Festplatte.?

Wie beschrieben.

Antwort
von techniqueFreak, 21

Hallo LuksavondorLade,

das geht. Ich meine nur gehört zu haben dass du eines von beiden zuerst installieren musst. Und ich glaube mich erinnern zu können, dass das Windows war.

Anschließend kannst du auf einer anderen Partition einfach Linux Mint installieren.

Alternativ kannst du auch über virtuelle Maschinen Arbeiten. Dann kannst sogar auf beiden System gleichzeitig arbeiten. Hat definitiv auch Vorteile!

Grüße aus dem Pott,

chris

Antwort
von LiemaeuLP, 11

Die Festplatte in 2 Partitionen aufteilen und fertig :)
Auf einer Window, auf der anderen Linux

Antwort
von PKSSDI, 28

Ja. Am einfachsten ist es wenn du zuerst Windws installierst und danach Linux. Die Linux-Installation erkennt dann das Windows und richtet einen Boot-Loader ein. Dann kannst du beim Start des PCs immer wählen, was du starten willst.

Kommentar von LukasvondorLade ,

Das ist cool. Danke!

Antwort
von herakles3000, 17

Ja aber nur wen man Dafür Dei Festplatte in 2 Aprtionen aufteilt und einstel im bios was gestartet wird als 1 oder ob immer erst eine Abfrage kommt.

Antwort
von 42656e, 13

Ja, wenn du auf deiner Festplatte eine zweite Partition erstellst. Dazu gibt es aber genug Anleitungen auf YouTube und im Internet.

Antwort
von Willibergi, 7

Na klar.

Die beiden Betriebssysteme müssen lediglich auf verschiedenen Partitionen installiert werden. ^^

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort
von LinuxMaster, 2

Ja, das geht recht einfach. Bei YouTube gibt es dazu eine deutschsprachige Schritt-für-Schritt Anleitung: 

Antwort
von DukeSWT, 22

Ja, google mal "Zwei Betriebssysteme gleichzeitig nutzen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten