Frage von Meloole, 27

Kann man LCD Fernseher Bildschirm mit wenig Wasser sauber machen?

Antwort
von imadin, 6



Bevor Sie Ihren LCD-Bildschirm reinigen, sollte er mindestens 60 Minuten abgeschaltet und vom Stromnetz getrennt sein.


>>Mit einem weichen, antistatischen Tuch reinigen Sie die Oberflächen des Gerätes. >>Für die schwer zugänglichen Stellen wie Ritzen und Ecken, eignet sich ein weicher Staubpinsel. >>Mit dem Staubsauger befreien Sie die Lüftungsöffnungen oder Anschlussbuchsen sicher von Staub. Aber seien Sie vorsichtig, wenn hinter den Öffnungen ein Ventilator sitzt. Treiben Sie diesen durch den saugenden Luftstrom an, funktioniert der Lüfter Motor wie ein Dynamo und erzeugt Strom. Dadurch könnten Sie Ihr Gerät beschädigen.


Quelle :

http://zuhause.chip.de/lcd-fernseher-richtig-reinigen\_24698



Antwort
von polenaa, 9

Nicht nass aber angefeuchtete Tücher sind super 😊👍🏻

Antwort
von Egni2011, 14

Am besten nimmst du dir ein Mikrofasertuch, machst es nass und windest es dann gut aus. Danach benetzt du den ganzen Bildschirm mit Wasser (nur eine ganz dünne Schicht) und anschließend machst du den Bildschirm mit einem anderen Tuch in gleichmäßigen Bewegungen (am besten von links nach rechts) sauber. Danach hast du wieder einen sauberen und schlierenfreien Bildschirm :)

Antwort
von PikachuAnna, 17

klar,nimm ein Tuch feuchte es an und mach ein bisschen sauber

Antwort
von Donner123, 9

Klar, ich nehme dafür sogar Glasreiniger.

Pass aber auf, dass das Wasser nicht von der Bildfläche unten in die Ritze ins Gehäuse läuft. Das könnte böse enden. Also nicht auf die Bildfläche sprühen, sondern ein feuchtes Tuch nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community