Frage von spuckie09, 92

kann man lampen an der decke mit tesa stripes aufhängen?

Antwort
von Heikon, 62

Lass es sein. Die DInger halten nicht ewig und irgendwann liegt das Teil auf dem Boden. Gerade weil gewisse Wandbeläge und Wandmaterialien Wasser saugen. Was ist in Klebstoff drin und macht ihn flüssig? Wasser. Ist das Weg funktioniert auch der Klebstoff dieser Stripes nicht mehr, weil das ja kein herkömmlicher Kleber ist, der fest verbindet, wie man ihn aus der Uhuflasche kennt. 

Kommentar von spuckie09 ,

irgend eine andere option ohne bohren da das nicht geht bei meinen decken ich bräuchte da ein ratschlag bitte

Kommentar von annaaugustus ,

Man kann in jede Decke bohren. Man muss nur den passenden Dübel verwenden. In Holzdecken dreht man einfach einen Haken rein, in Rigips-Decken gibt es Hohlraumdübel und Betondecken ist sowieso klar, dass man normale Dübel nehmen kann.

Kommentar von spuckie09 ,

hatte einen titanbohrer und eine hiltibohrmaschine der bohrer hat jetzt nur noch die halbe länge der rest ist geschmolzen und ich bin 1,5 cm in der decke

Antwort
von Nostarwhere, 49

Ja. Aber nicht lange. Vor allem darf niemand darunter stehen...

Antwort
von diroda, 47

Hält nicht lange, weil die Belastung/Last in der falschen Richtung ist/wirkt. Eine Wandlampe würde halten, wenn sie nicht zu schwer ist.

Antwort
von Blindi56, 59

Die Lampe wird doch an der Stromleitung befestigt? Wenn sie leicht genug ist, dass sie daran alleine schon hängen bleibt, würden tesa als zusätzlicher Halt reichen. In der Regel muss man aber dübeln und schrauben.

Antwort
von tabstabs, 71

Ja. Solange du eine glatte Oberfläche an deiner Decke hast und die Lampe nicht das Gewicht übersteigt. Ich habe in meinem Haus 2 Lampen ebenfalls geklebt. Sind jedoch Wand Lampen. Deckenlampen hab ich bisher nur bei einem Bekannten gesehen. Und die hängen bestimmt schon 1-2 Jahre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten