Frage von JustMarilyn, 93

Kann man kriminellen "Verkäufern" im Netz das Handwerk legen?

Hey ihr Lieben,

mein Schwager hat vor einem Monat ungefähr für mich auf Ebay einen von Kylie Jenner Lip Kits bestellt. Dieser sollte laut Beschreibung spätestens am 16.08.16 ankommen. Nach ein paar Tagen der Bestellung konnte man den Link zum Angebot nicht mehr öffnen. Hinzu kommt, dass mein Schwager per Mail eine Benachrichtigung bekam, dass der ominöse "Verkäufer" von der Plattform entfernt wurde. Doch dass war zu spät, da die Summe per Paypal schon von seinem Konto abgebucht worden ist. Kann man den Täter noch irgendwie belangen um das Produkt/Geld erstattet zu bekommen ? PS : Der Lippenstift sollte anscheinend aus China kommen.

LG JustMarilyn

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrincessGaGaLis, 40

Du kannst es melden & bei Paypal irgendwie durch einen Käuferschutz das Geld zurück holen. 

Und sei beim nächsten Mal vorsichtiger. :) 

Kaufe lieber direkt bei kyliecosmetics & nicht bei ominösen Verkäufern. Ich denke der Artikel war eh Fake Ware. 

Kommentar von JustMarilyn ,

Habe nun von meiner Schwester erfahren, dass das Paket lediglich bei der Packstation lag und es mein Schwager heute abgeholt hat. Wenn das Paket, da es aus China stammt, bestimmt beim Zoll gelandet und nicht reklamiert worden ist, handelt es sich daher wohl doch um einen echten Lip Kit ? Gefälschte Ware wird ja vom Zoll entweder vernichtet oder dem Verkäufer wieder zurück gesendet.

LG JustMarilyn

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Nicht immer werden die Artikel dann vernichtet. Einige Firmen haben sowas nicht beantragt, komme gerade nicht auf den Namen/Bedeutung. 

Ich kenne einen Shop, der Fake Kylie Lip Kits verkauft & da fängt der Zoll auch nichts ab. 

Gerade bei Ware aus China sollte man da aufpassen. Insbesondere weil die Originalen aus Amerika kommen. 

Wie war denn der Preis dafür? Daran erkennt man es auch schon oft. 

Kommentar von JustMarilyn ,

Habe von meinem Schwager heute das Paket erhalten. Zunächst war ich total aufgebracht vor Freude, doch als ich mir für längere Zeit die "übliche" Verpackung des Lip Kits und währenddessen auch ein Video auf YouTube ansah, auf dem der Unterschied zwischen fake und originellen Lip Kits deutlich dargestellt wird, wurde mir nach und nach klar, dass es sich bei diesem Produkt um gefälschte Ware handelt. Gekostet hat der Spaß umgerechnet ca. 30 Euro. Hinzu kommt auch, dass der Lippenstift und der Lipliner Gebrauchtspuren aufweisen, welche nicht gerade appetitlich aussehen...das wünscht sich niemand. Hast Du eine Idee, wie ich das Teil wieder los werden und man den Verkäufer belangen könnte ? Hauptsächlich würde ich gerne mein Geld wieder bekommen. Es ist einfach nur ärgerlich. Wenn ich dass gewusst hätte, hätte ich direkt bei KylieCosmetics bestellt.

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Siehst du, ich hab's dir gleich gesagt. :) 

Bei solchen beliebten & gehypten Sachen muss man immer aufpassen, denn davon sond viele Fakes im Umlauf. 

Schade ums Geld, aber vielleicht bekommst du es noch bei Paypal zurück geholt. 

Ebay würde ich den ganzen Spaß mal melde, damit der Sache eventuell noch auf den Grund gegangen wird & man den Verkäufer vielleicht noch ausfindig machen kann, auch wenn dieser bereits gelöscht ist. 

Kommentar von JustMarilyn ,

Ja, das werde ich wohl tun müssen.

Danke nochmal für Deine Hilfe und für die Zeit, die Du Dir genommen hast um meine sämtlichen Fragen zu beantworten. Immerhin habe ich nun ein paar Dinge dazugelernt und weiß für's nächste Mal bescheid :)

LG JustMarilyn

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Kein Problem. :) 

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 39

mein Schwager hat vor einem Monat ungefähr für mich auf Ebay einen von Kylie Jenner Lip Kits bestellt.

Dann vermute ich, dass Dein Schwager auch die Zahlung per Paypal über ebay veranlasst hat. Er muss nun im Artikel an ebay einen nicht erhaltenen Artikel melden.

Sollte der gekaufte Artikel nicht mehr über ebay  in seinen Käufen aufzurufen sein, muss er über Paypal einen Kaufschutzantrag stellen, damit der gezahlte Betrag erstattet wird.

Antwort
von Flintsch, 57

Du kannst dich an PayPal wenden und über den Käuferschutz dein Geld zurück bekommen.

Antwort
von hauseltr, 29

Wer Sachen aus China bestellt, muss mit längeren Lieferzeiten rechnen, da solche Sachen per Schiff (Sammelladungen per Container) geliefert werden und in Deutschland auch noch durch den Zoll müssen. Somit ist der Termin 16.08. nicht als bindend anzusehen.

Die Lieferung kann also noch kommen! Es ist allerdings möglich, dass du noch Ärger mit dem Zoll bekommst! Plagiate z.B. werden eingezogen usw.

Kommentar von JustMarilyn ,

Findest Du es nicht ein wenig seltsam, dass der "Verkäufer" von der Plattform entfernt worden ist ? Immerhin habe ich bereits über einen Monat gewartet.

Antwort
von GrandVoyager, 31

Hat Dein Schweiger denn schon ein Fall bei Paypal zur Rückerstattung des Kaufbetrages eröffnet? Ich kaufe online nur via Paypal. Hatte einmal einen Fall, daß die Ware nicht geliefert wurde. Habe dann einen Fall bei ebay/paypal eröffnet und war ziemlich uberrascht von der Geschwindigkeit, mit welcher der Betrag wieder auf meinem paypal-konto gutgeschrieben war. 

Kommentar von haikoko ,

Sorry, falschen Pfeil geklickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community