Frage von wasteedlyouth, 167

Kann man Knaster auch ohne Grad als Tabakersatz ständig rauchen?

Ich lese viel, dass Knaster fast nur als Ersatz von Tabak beim Kiffen benutzt wird. Wie ist das, wenn man das als Zigarettenersatz rauchen will, funktioniert das, oder ist es schädlicher?

Antwort
von Digarl, 129

Warum sollte das nicht gehen? Es müsste sogar unschädlicher sein, da das Nikotin wegfällt. Die normalen Verbrennungsprodukte konsumierst du allerdings weiterhin. 

Antwort
von 2pacalypse2, 116

Ich hab zwar noch nie mit knaster geraucht, aber denke, dass du es so auch einfach rauchen kannst. Nur alls 'suchtersatzmittel' wird es nichts bringen, da (falls du eine sucht zu nikotin entwickelt hast) da wie gesagt, kein nikotin drin ist.

Antwort
von Torrnado, 84

ich würde Dir davon abraten, weil Knaster schmeckt grauenvoll

( sofern man da überhaupt noch von " Geschmack " sprechen kann ! )

da würde ich notfalls lieber auf naturbelassenen Tabak ( ohne Zusatzstoffe ) zurückgreifen

Kommentar von Simonopoly ,

ist einfach so :#

Antwort
von winstoner14, 98

Klar kannst du das als "Zigarettenersatz" rauchen. 

Ist nicht schädlicher, als Zigaretten rauchen.

Schmeckt bloß ziemlich ekelhaft!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community