Frage von goofyco, 30

Kann man Kfz-Unfall-Kosten auf dem Weg zur Arbeit steuerlich absetzen?

Ich war beruflich mit meinen KFZ (etwas unter Zeitdruck) zur Arbeit unterwegs und habe einen Auffahrunfall verursacht. Meine KFZ- Haftpflichtversicherung mußte den Schaden regulieren und dadurch sind meine Versicherungsbeiträge erheblich gestiegen. Kann man da etwas steuerlich absetzen? In meiner Steuersoftware habe ich einen Punkt "Unfallkosten"entdeckt unter "Außergewöhnliche Fahrzeugkosten". Dort eventuell? Danke & schönen Feiertag.

Antwort
von Othetaler, 10

Deine Haftpflicht kannst du ja sowieso bei der Steuer angeben. Unfall oder nicht spielt da keine Rolle.

Reparaturkosten am Auto bei einem Wegeunfall kannst du unter dem Punkt absetzen.

Antwort
von Garfield0001, 7

wenn DIR Unfallkosten entstanden sind, ja.
hat die Versicherung alles bezahlt ... hast du ja keine Kosten, die du geltend machen könntest

Antwort
von Alexander Schwarz, 11

Das hat nichts mit Versicherung zu tun!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten