Frage von FelixNeumayer, 206

Kann man keine Talente haben?

Hallo Community, ich habe das Problem, dass wir in Religion unsere Talente vorstellen sollen, doch mir einfach nichts einfällt. Ich hatte jetzt 2 Wochen Ferien, doch mit fällt einfach nichts ein, wo ich richtig gut bin. Alle Anderen haben schon vorgestellt: Der eine kann gut Mathe, der andere ist gut darin Komödien zu spielen und wieder ein Anderer kann Trompete. Ich hingegen bin eher zurückhaltend, spiele kein Instrument, bin nicht gut in der Schule und spiele seit ich 4 bin im Fußballverein. (Kann ich trotzdem nicht vorstellen, da: Mein Bruder das schon vorgestellt hat, und ich nicht wirklich gut darin bin) Ich bin zwar ein wenig über dem Durschnitt in Sport, aber auch da gibt es weit bessere.

Ich weiß nicht was ich tun soll, mir fällt einfach kein Talent ein und ich habe schon letztes mal meiner Relilehrerin erzählt, ich hätte die Hausaufgabe "vergessen".

LG Felix

Antwort
von rosepetals, 93

Jeder ist irgendwo drin gut und "Talent" ist ein ziemlich weites Spektrum an Definitonen. Die Dinge, die du aufgezählt hast (Mathe, Trompete,...) würden unter manchen Definition nicht Mal als "Talent" gelten, sondern eher als eine Sache, die man gerne macht/in der man gerne und schon eine Weile geübt hat. ( so viel dazu .. :D )


Was machst du gern in deiner Freizeit? Wie ist dein Zimmer gestaltet? Was für Musik gefällt dir?

Vielleicht bist du gut im Visuellen (Coverdesign - erkennen, wo sich der Titel in welcher Farbe gut macht), oder du kannst gut was in Texte rein interpretieren. Bist vielleicht gut im räumlichen Vorstellen oder bei Rätseln/Sudoku.

Um dir selbst die Frage persönlich zu beantworten: Das wird einem über den Weg laufen. In Schulaufgaben oder bei Gesprächen werden dir bestimmt Sachen auffallen, was dem Durchschnitt schwerer fällt als dir - da kann man schlecht in sich gehen und danach "suchen". Man entdeckt an sich selbst immer wieder etwas Neues.

Und wenn du die Hausaufgabe erledigst, kann niemand überprüfen ob diese Sache nun dein "Talent" ist, also kannst du das locker sehen und dir irgendwas aussuchen, was du gern tust.

Antwort
von GhostOA, 88

Talent heißt nicht zwingend, dass du der beste irgendwo bist.

Talent meint eher, du bist besser als der Durchschnitt in der Sache. Nur weil jemand 5 Jahre Gitarre spielt, ist er nicht unbedingt talentiert. Wenn jemand aber nach einem Jahr Gitarre spielt, wie jemand der 5 Jahre spielt, dann ist jemand eindeutig talentiert.

Viele Talente ähneln sich zudem, also haben viele Menschen ähnliche Talente. Also, was kannst du besser als andere oder besser als der Durchschnitt?

Kommentar von rosepetals ,

Das mit der Gitarre: Ein Instrument spielst du so gut, wie du fleißig bist (und übst)! 

Wenn du aber nach einem Jahr, das Musikgefühl von 5 Jahren hast, oder Songs per Gehör nachspielen kannst - ist das schon eher Talent.

Antwort
von JTKirk2000, 59

Sag einfach, was Du hier geschrieben hast, dass Du offenbar in mehreren Dingen zumindest durchschnittlich bist. Es heißt ja auch, wer alles kann kann nichts richtig - in dem Sinne, dass man zwar in mehreren Dingen gut ist, aber nicht überragend.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ich bin gerade aufgrund der Mitteilung wegen Deiner Bewertung meiner Antwort auf Dein Profil gekommen, weil ich die Mitteilung falsch angeklickt habe. Dabei ist mir der Profilhintergrund, also die Manga-Zeichnung aufgefallen. Wenn die von Dir ist, würde ich schon meinen, dass das vielleicht eines Deiner Talente ist, denn die Zeichnung ist echt gut.

Kommentar von FelixNeumayer ,

Also wenn dir die Zeichnung gefällt, kannst du die im Internet downloaden :') die ist leider nicht von mir, aber danke für den Versuch ^^

Kommentar von JTKirk2000 ,

Hätte ja sein können, aber dennoch sind auch durchschnittliche Talente Talente. 

Zum Beispiel in Bezug auf Fußball bin ich dafür gar nicht zu haben. Ich würde mich sogar als ziemlich unsportlich bezeichnen.

Antwort
von Hdkdjsd, 68

Hi:) also dass du keine talente besitzt stimpt zu 100% nicht. Wahrscheinlich hast du das richtige noch nicht gefunden. Aber dass du Fußball spielen kannst ist doch schon was. Vielleicht hast du auch mehrer, und kennst sie noch nicht. Wie wäre es mit fotografieren, zeichnen, radfahren, schwimmen, etwas mit holz also handwerk;) du könntest auch freunde oder deine eltern fragen welche Talente sie in dir sehen

Kommentar von FelixNeumayer ,

Vielen Dank für die Antwort. In schwimmen, bin ich vielleicht wirklich talentiert. Ich war Jlassenbesster, obwohl ich zum ersten mal "gegen" andere geschwommen bin. Aber wie bringe ich das rüber ohne dabei selbstverliebt zu wirken? :)

Kommentar von Hdkdjsd ,

Wie haben es die anderen gemacht? Nur weil du denen dein Talent sagst, wirkst du nicht selbstverliebt

Antwort
von AJuergen, 40

Dann schreibe doch einfach was dir gefällt was dir Spaß macht ,  aber das du das nicht unbedingt als besonderes Talent siehst ,  wenn du gerne sport machst dann schreibe etwas ausführlich was und wie .  Talent für irgend etwas zu haben Bedutet doch nicht das du darin der beste sein must .

Beschreibe einfach dein eigenes ich .lass die anderen entscheiden ob sie daß als Talent sehen . Und wenn deine Lehrerin etwas dagegen sagt , dann frage sie ob du dich selbst loben sollst für etwas das du selber so nicht siehst .

Hab Mut dich selber so gut es geht zu beschreiben 

Ich wünsche dir Mut ,  du schaffst es .

Kommentar von FelixNeumayer ,

Danke für die Zeilen! Schön geschrieben und sehr ermutigend!

Kommentar von AJuergen ,

Freut  mich das es dir gefällt .gern gemacht .

Antwort
von Nashota, 61

Nicht jedes Talent muss mit einer sichtbaren Handlung verbunden sein.

Es ist auch eine Gabe, gut zuhören zu können oder Zeit für jemanden zu haben. Gerade in unser zunehmend anonymen Welt sind das Dinge, die viel wert sind und die nicht jeder drauf hat, weil er mehr mit sich selbst beschäftigt ist.

Horche in dich hinein. Jeder hat ein Talent, eine Gabe, die ihn als Mensch ausmacht. Was sind zum Beispiel außer Fußball noch deine Interessen?

Antwort
von kloogshizer, 63

Blöde Aufgabe. Zu sagen, dass du "nichts gut kannst" würde ich nicht machen. Gib einfach kurz deinem Bruder Bescheid, wie du die Sache siehst, und nimm dann auch einfach Fußball oder nimm irgendwas in die Richtung wie: "Mein Talent ist es im richtigen Moment das richtige zu tun" oder "Immer einen kühlen Kopf zu bewahren" oder "niemals aufzugeben" oder so. 

Die Frage an sich ist ja gar nicht unwichtig, allerdings gibt es genügend Menschen die die Antwort darauf ihr halbes Leben nicht finden. 

Antwort
von ThomasJNewton, 17

Nun ja, als "erfahrener" Experte liest man neben der Frage auch die Schreibweise. Ich mach das jedenfalls automatisch nebenbei.

Du hast nach meiner (automatischen) Zählung in 14 Zeilen ein vergessenes Komma.
Zugegeben, 14 Fehler pro Zeile sind auch eher selten, aber 14 Fehler pro Absatz ist eher harmlos, oder Durchschnitt.

Du hast also Sorgfalt, du hast Mühe, und du hast Respekt. Denn es sind immer Menschen, die deine Frage lesen.

Du bist auch höflich, du begrüßt uns, und du grüßt uns zum Abschied.

Das sind doch Stärken, die du auch nicht selbst erkennen musst. Es ist die Aufgabe eines Lehreres, sie dir zu nennen, nicht dich dazu auszufragen.

Wenn ein Lehrer mehr Wert darauf legt, Wissen zu benoten als es zu vermitteln, dann hat er keine Stärken.

Du hast Sorgfalt, Mühe, Respekt und Höflichkeit. Und wäre ich 50 Jahre jünger, würde ich die ein Freundschaftsangebot schicken.

Und ich hab noch einen zweiten Fehler entdeckt, den kannst du dann mit denen verrechnen, sie ich gemacht habe.

Jeder einzelne Mensch ist eine einzigartige Mischung von Eigenschaften und Eigenarten. Die kann man in Stärken und Schwächen einteilen, aber das ist sehr kleinlich.

Bestell deiner Lehrerin einen Gruß von mir, sie soll ... ..(...) ..., wo ...

Und wenn du jetzt lachst, dann ist das eine weitere wichtige Eigenschaft, Humor.

Es kommt nicht darauf an, wie unsicher du mit 15 bist, sondern was du mit 50 aus deinem Leben gemacht hast. Oder mit 60.

Oh Sch...ße, bin ich alt ;-)

Antwort
von ichweisnetwas, 91

Jeder mensch hat irgendwelche talente.

Ich hab lange auch bei mir nicht dran geglaubt aber im alter haben mir einige menschen gesagt was ich für eine stütze für sie war. Und das zählt wohl für alle die mit mir in kontakt kommen da es viele schon gesagt haben.

Die leute können sich an mir hochziehen und weitermachen weil ich helfe IMMER auch wenn ich selbst schon auf dem zahnfleisch gehe.

Also wenn ich ein talent habe dann eindeutig das.

Und genauso wirst du irgendwas haben. Jeder mensch hat seine besonderheit, oft erkennen wir diese aber nicht von alleine

Antwort
von Mignon3, 49

Ein Talent hat nichts damit zu tun, ob andere besser sind. Es gibt immer Bessere (Weltmeister, Olympiasieger usw). Deine Talente sind und bleiben Sport und Fußball. Trotz deines Bruders kannst du auch Fußballspielen angeben. Viele Menschen haben dieselben Talente. Das ist nun einmal so. Deine Lehrerin erwartet ja nicht, dass alle Schüler ein anderes Talent haben. Das wäre sowieso ziemlich unwahrscheinlich und unrealstisch. Nimm also Fußball und Sport! :-)

Kommentar von FelixNeumayer ,

Fast richtig, wahrscheinlicg erwartet sie es nicht, aber sie hat zu meinem Bruder und mir gesagt, sie wäre neugierig zu erfahren, ob es bei uns große unterschiede gäbe, da wir Zwillinge sind. 

Kommentar von Mignon3 ,

Nun wird sie erfahren müssen, dass es keine Unterschiede gibt, eben weil ihr Zwillinge seid. Besser kann es doch für euch gar nicht gehen. :-))

Kommentar von FelixNeumayer ,

Danke für die Antwort! Musste ordentlich schmunzeln :-)

Kommentar von Mignon3 ,

Sehr gerne! :-)

Kommentar von ThomasJNewton ,

Selbst wenn ihr ihr eineiige Zwillinge seid, ist es eine Grenzüberschreitung und sehr unprofessionell, euch als Versuchskaninchen zu missbrauchen.

Eine Lehrerin hat jeden Schüler nach bestem Wissen und Gewissen zu fördern, ihre Neugier kommt sehr sehr sehr viel später.

Und klar, in der Schule habe ich sehr viel üblere Lehrer kennengelernt. Aber das ist nicht das Thema.

Antwort
von Liina24, 71

Ist bei mir auch so..du kannst andere fragen was sie denken...aber ich denke das jeder ein bestimmtes Talent hat..manche endecken es eben nur später, weil es vielleicht nicht offensichtlich ist Oder man es vorher nicht gemacht hatte ... u.s.w.

Antwort
von max1949, 76

Das Talent was ich habe könnte ich nicht einmal in der Schule vorstellen. Denk dir irgendwas aus, muss ja nicht stimmen. Selber schuld wenn sie einen Schüler dazu zwingen ein Talent aufzuführen, obwohl er kaum/keins hat.

Antwort
von 1988Ritter, 43

Oh....ich habe da ein Talent bei Dir entdeckt.

Du bist richtig gut in der Beobachtung Deiner Umwelt, und wirklich klasse in der Selbsteinschätzung. Das kann nicht jeder, und das ist nicht nur ein großes Talent, es ist auch eine regelrechte Begabung.

Herzlichen Glückwunsch.

Kommentar von FelixNeumayer ,

Was habe ich denn beobachtet? 

Kommentar von 1988Ritter ,

Na die anderen Schüler und Personen an denen Du Dich vergleichst.

Antwort
von DieterRantel, 39

Sag dein Talent wäre es kein Talent zu haben.

Antwort
von vincentos, 64

Sag ihr doch einfach die Wahrheit, dass du nichts wirklich für dich findest.... Du hast ganz bestimmt ein Talent, es vlt nur noch nicht gefunden oder erkannt;) vg

Kommentar von Swiss99 ,

Man kann nicht kein Talent haben.

Antwort
von ahilmicio, 40

Schreib genau den Text wie in der Frage hier.... dann wird sie es bestehen!

Antwort
von ThomasAral, 38

wenn da kein talent im tiefstapeln ist  :-)

Kommentar von FelixNeumayer ,

Genau :') könnte ich zwar gut, aber kann ich nicht vorstellen 

Kommentar von ThomasAral ,

du übertriffst dich selbst ...

Kommentar von FelixNeumayer ,

Schon wieder :')

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community