Frage von tigerbaebe, 64

Kann man Kanarienvogel und Wellensittich zusammen halten?

Meine Cousine hatte zwei Kanarienvögel, aber einer ist gestern gestorben. Ich habe zwei Wellensittiche und würde gerne den anderen Kanarienvogel nehmen. Geht das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maike0079, 36

Ich würde es auch nicht empfehlen. Ich hatte mal einen Welli in einer Voliere mit 5 anderen Kanariensittichen. Es geht einfach darum, dass sogenannte "Krummschnäbler" und "Spitzschnäbler" sich nicht gut miteinander verstehen, weil sie eben auch nicht "kommunizieren" können wie unter ihres gleichen. Bei mir sind sie sich sehr aus dem Weg gegangen, jedoch hatte ich sie in einer großen Außenvogliere und weiß nicht wie groß dein Käfig wäre. 

Ich kann nur sagen, dass sie sich zu ca. 90% nicht verstehen werden. Es kann sein, dass sie sich nicht zanken aber sie werden auf keinen Fall (meiner Erfahrung nach) zusammen sitzen und kuscheln oder so.

Probiere es doch einfach mal 1-2 Tage aus und beobachte das ganze Spielchen. Wenn sie sich nicht verstehen wirst du es früh genug bemerken und dann kannst du sie ja wieder auseinander setzen.

Antwort
von LovelyShiba, 38

Das würde nicht gutgehen.
Dann würde ich eher empfehlen, dass sie sich einen neuen zulegt.

Antwort
von Vanelle, 30

In einen Käfig solltest Du das besser unterlassen. Er wäre dort ein Konkurrent und ohne ausreichende Rückzugmöglichkeit wahrscheinlich ständig Attacken ausgesetzt.

Eine soziale Bindung käme auch nicht zustande, der Kanarienvogel bliebe so einsam wie zuvor.

Antwort
von gregor443, 14

Davon würde ich Dir vom Grundsatz her abraten.

Die beiden Vogelarten sind zu unterschiedlich in ihrem Verhalten und in ihren Bedürfnissen.

In großen Haltungen mit viel Raum mag es gehen.

Dann können sich beide Arten aus dem Weg gehen, bevor es größere Konflikte zwischen ihnen gibt.

Wenn die Gruppendynamik bei den Wellensittichen stark ausgeprägt ist, dann wird es eng für den Kanarienvogel.

Bei Wellensittichpaaren, welche sehr ruhig agieren, mit sich beschäftigt sind und wenig gruppendynamisches Verhalten zeigen, sollte eine Vergesellschaftung gelingen.

Aber auch hier sollte genug Raum für beide Arten zur Verfügung stehen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort
von Larimera, 26

Nein, das würde ich nicht empfehlen. Die Drei zusammen in einem Käfig würde wahrscheinlich tödlich für den Kanari ausgehen. Hab es leider selber in meiner Verwandtschaft mit ansehen müssen... Der Wellensittich hat immer auf den Kanarienvogel eingehackt. Zum Schluss hat er ihm sogar ein Füsschen abgezwickt! Alles Reden von meiner Seite hat leider nichts gebracht...

Wenn du Interesse an dem Kanari hast und auch genug Platz, dann hol ihn zu dir und besorg ihm einen neuen Partner. Darüber würde er sich sicher freuen!  

Antwort
von halbsowichtig, 14

Nein, da geht nicht. Aus zwei Gründen:

  1. Die Wellis sind viel stärker als der kleine Kanari. Wenn sie sich streiten und die Wellis auf ihre normale Art hacken, ist der Kanari sofort tot.
  2. Kanarienvögel brauchen Artgenossen, nicht irgendwelche Spielgefährten. Einen Kanari zwischen Sittichen zu halten ist ungefähr so, als wenn man als Mensch unter Affen leben muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten