Frage von runescapepk, 48

Kann man Jupiters Monde mit dem bloßem Auge sehen?

Irgendeiner von seinen Monden

Antwort
von Startrails, 19

Hallo,

das ist zwar eine ziemlich sportliche Herausforderung, aber bei sehr dunklem und transparentem Himmel und genügend Dunkeladaption der Augen ist dies tatsächlich möglich. Bei einer momentanen scheinbaren Helligkeit von 5m37 bis zu 6m38 ist dies durchaus möglich.

Versuch dich doch mal dran ;-)

Begib dich dorthin wo du kein störendes Licht von Städten usw. hast, beachte, dass kein Fremdlicht auf deine Augen trifft und nach ca. 30 min der Dunkeladaption kannst du Ausschau nach ihnen halten.

Damit du gleich weißt wo der Jupiter steht und in welcher Stellung sich seine Monde befinden, kannst du dir www.stellarium.org downloaden. Das ist ein kostenloses Planetariumsprogramm für den heimischen PC :-)

Antwort
von Ifosil, 32

Nein, dass klappt nicht. Brauchst schon Hilfen für.

Kommentar von runescapepk ,

aber warum kann ich dann eins von seinen monden sehen? links von ihn ganz klein und sehr lichtschwach

Kommentar von Ifosil ,

Ich betreibe Astronomie so als Nebenhobby, richtig mit Teleskop, Sternwarte und Co. 
Ich konnte das mit meinen Augen noch nicht sehen. Aber vielleicht sind meine Augen dafür nicht gut genug.

Kommentar von uteausmuenchen ,

Links eher etwas oberhalb oder etwas unterhalb von Jupiter...?

Und was genau macht Dich sicher, dass Du nicht einen Stern siehst, der knapp links von Jupiter steht?

http://www.heavens-above.com/SkyChart.aspx?lat=48.1351&lng=11.582&loc=M%...

Kommentar von Ifosil ,

Ja klar, diesen Stern sehe ich auch. Aber ich seh keine Monde vom Jupiter. Aber vielleicht habe ich noch nie lange genug mit bloßen Auge geschaut, schaue eigentlich immer durch ein Teleskop ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten