Frage von Unknown612, 88

Kann man jmd komplett nicht mehr lieben?

Kann man jmd den man liebt und auch sehr stark von wahren gefühlen ausgeht irgendwann nicht mehr lieben? In meinem Fall ich liebe ein Mädchen seit 7 Jahren, und all die Jahre war es fuer mich aus privaten Gründen nicht "möglich" eine beziehung einzugehen oder halt mehr zu probieren.. deshalb versuchte ich auch mal sie zuvergessen aber es hat nie geklappt.. ( was ich eig irgendwie gut finde, ) und habe sie auch oft mit anderen verglichen um einfach zu "denken" sie sei sowieso nichts "besonderes" aber wenn ich mir ehrlich bin ist sie fuer mich einzigartig, besonders und "ubersetzbar".. naja und vergessen wollte ich sie eig auch nie, und naja jz bin ich eig bereit fuer beziehungen usw. Und habe ihr es auch nach falsch gedeuteten Zeichen gestanden, darunter leidet jz die Freundschaft sehr weil einfach soviel komplizierte sachen danach passiert sind.. und ich glaube halt nicht sie nicht mehr zulieben und das will ich auch garnicht weil auch irgendwo ein klein funken Hoffnung da ist weil "wunder" immer passieren können.. und sie fuer mich eine sehr wichtige Rolle spielt in einer bestimmtem hinsicht ( die ich nicht nennen mag.. aber die Gefühle immer mehr intensivieren )..

Bin 17 und die Gefühle habe ich seit dem ich 10bin.. und anfangs dachte ich auch nicht das es lieben ist, aber Schwärmerei kann es aufjedenfall auch nicht sein.. Da sehr viel Gefühl da sind.

Antwort
von Bananensandwich, 26

Das tut mir leid, dass sie es anders sieht als Du.

Ich kenne deine Situation. Mit der Zeit kann die Liebe verschwinden.

Es kann sein, dass dann noch Sympathie da ist oder eine gewisse Wehleidigkeit aber die Liebe kann gehen.

Aber dazu braucht man normalerweise Abstand von der Person.

So wird es vermutlich erst mal nix mit dem darüber wegkommen.

Allerdings tut es mit so einem Bruch erst mal noch deutlich mehr weh.

Kommentar von Unknown612 ,

ich sehe sie noch 2 Jahre und will keinen abstand :/ :( aber ich weiß das sie mir keine Hoffnungen vllt machen will durch Aufmerksamkeit..

Kommentar von Bananensandwich ,

Mh. Natürlich will man den Abstand nicht. Würde ich auch nicht wollen, zumal man ja doch hofft. Ich bin grad in einer vergleichbaren Zwickmühle. Ich wünschte ich könnte dir eine andere Empfehlung geben als Abstand =/

Kommentar von Unknown612 ,

so kake 😒

Antwort
von Vanipowpow, 33

Ich selbst war auch in jemanden verliebt - wir waren auch ein knappes Jahr zusammen - aber aus irgendwelchen Gründen (was wahrscheinlich an mangelnder zeit seiner Seits lag) hat sich das immer mehr und mehr gelegt. Irgendwann wurde aus dem Schmerz Gleichgültigkeit und ich trennte mich von ihm. Wir haben noch Kontakt miteinander.. Aber ich weiss ich werde ihn nie wieder lieben können oder gar mit ihn zusammen kommen. Ich bin in einer neuen Beziehung und glücklicher mit meinem freund als je zuvor.

Irgendwann findet man wieder jemanden in den man sich verliebt; du darfst nur nie aufgeben und akzeptieren wie es ist.

Kommentar von Unknown612 ,

Ich bin irgendwie dafuer irgendwie nicht gemacht habe ich das Gefühl. Ich meine ich bereue soviele Dinge die anders hätten sein können aber ich "in diese Lage" unwillkürlich meiner seits reingekommen bin und deshalb ein Hass auf bestimmten Menschen entsteht.. und ich mir halt dauern denken muss wenn gewisse dinge anders gewesen wären, hätte ich viel früher was gemacht um diese person zu erobern.. ich meine du bist glücklich zurzeit aber wenn bestimmte Situationen anders gewesen wären wärst du womöglich noch mit deinem "ex" glücklich.. ich weiß nicht deshalb hoffe ich noch soviel auch wenns jz ein nein ist vllt irgendwann ein ja wird, und ich sie nicht vergesse

Kommentar von Vanipowpow ,

Ich kann dir leider nicht sagen, wie Dinge wären, wäre etwas anders gelaufen. Irgendwann wirst du damit abschließen weil du wieder jemanden findest, der dir genau diese Gefühle von liebe wieder gibt, und sie auch erwidert.

Antwort
von FrecheJungeDame, 53

ja klar, das ist möglich & kommt sogar öfter vor, als man gewöhnlich denkt.

Kommentar von Unknown612 ,

ich kann mir aber nicht vorstellen das es komplett verschwindet.. sie ist meine Traumfrau^^ und mir wäre nie ein rechtes Gefühl mit jmd anderen zusamen zusein und vllt mal an sie denken muss.

Antwort
von foreveryours96, 29

Ich habe mir den Text nicht ganz durch gelesen aber zu deiner Frage ..

Ja kann man. Ich habe jmnd 3 Jahre lang geliebt. Mehr als alles andere auf der Welt, ich hätte für den Menschen einfach alles aufgegeben. 

Es ist über 1 Jahr her seit wir uns das letzte mal gesehen haben, und die Liebe ist schon weg. Er ist mir immer noch wichtig, ich hoffe das es ihm gut geht, das er glücklich ist, aber lieben tue ich ihn schon lange nicht mehr.

Kommentar von Unknown612 ,

Ich weiß nicht warum aber ich finde es auf irgendeine Art und Weise sehr komisch.. merkwürdig.. kp wie ichs erklären kann^^ es klingt recht gut wenn die Gefühle nicht erwidert wurden das man die person auch nicht mehr liebt aber das klingt fuer mich viel zu komisch 😂 irgendwie.. ach ich weiß nicht wie ichs erklären kann

Antwort
von Dianaartem, 32

Also Liebe kommt und geht, vielleicht triffst du irgendwann Eine in die dich neu verliebst, dann vergisst du das halt

Kommentar von Unknown612 ,

aber warum entliebt man den jmd, und vergisst jmd ich meine wenn man in einer Beziehug ist ist das wohl eins der sachen an die man nicht denkt.. das der partner einen entliebt.. und wenns dem so ist dann gibt es doch wohl eig garkeine liebe die unendlich hält?

Kommentar von Dianaartem ,

Nein glaub ich auch nicht, das das immer hält und Beziehung hat nichts mit Liebe zu tun, auch wenn du in ner Beziehung bist, kannst du dich in jemand anderes verlieben, das ist auch kein Denken, sondern ein Gefühl.

Kommentar von Unknown612 ,

im sinne von denken meinte ich das etwas anders^^.. aber ich glaube nicht vorallem nicht bei der 1liebe

Kommentar von Dianaartem ,

Also ich glaube, das Liebe immer gleich ist

Kommentar von Unknown612 ,

glaube ich nicht.. liebe verändert doch auch soviele menschen :)

Kommentar von Dianaartem ,

Das habe ich ja nicht abgestritten

Kommentar von Unknown612 ,

Ja aber wenn sie mal jemanden verändert hat wird diese persönlich jemals wieder gleich lieben? ich denke nicht, und dann denke ich mir das man sichs vllt einredet weils sogut wie bei "jedem" so ist.. liebe ist echt kompliziert ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community