Kann man jemanden anzeigen wenn einer einem die Augenbrauen abrasiert?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gleich vornweg: Ja, jedoch sind die meisten erklärungen hier nicht ganz korrekt. Laut StGB kann eine Körperverletzung darin bestehen, dass man eine Person in der Gesundheit schädigt oder körperlich misshandelt.
In diesem Fall stellt es eine körperliche Misshabdlung dar, da die Person in ihrem körperlichen Wohlbefinden einfeschränkt wurde (durch das rasieren der Augenbrauen und dadurch dass sie nun nicht mehr so aussieht wie sie es wollte bzw sie jetzt nicht mehr 'gut' aussieht.

Somit stellt dies ein Körperverletzung dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Szwab
11.06.2016, 19:47

Eigentlich ist es eher der Substanzverlust oder die Veranstaltung aber naja

0
Kommentar von AssassineConno2
11.06.2016, 20:45

Naja gut, mir wurde es in ER so erklärt wie ichs hier schrieb ^^ aber okay, ich kann nur das wissen was man mir sagt :D

0

das abschneiden von haupthaar / bart .... algemein von haaren gilt als körperverletzung. also ja du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da war wohl einer betrunken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Haare zählen als Teil zum Körper und das kann somit als Körperverletzung gelten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber natürlich kann man jemanden anzeigen wenn einer einem die Augenbrauen abrasiert. Das ist eindeutig eine Körperverletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Körperverletzung und somit kannst Du das anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach fotos davon und zeig es an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zählt als Körperverletzung, also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?