Kann man jemand dieses Bild erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist die Brennweite des Objektivs, mit dem das Portrait jeweils aufgenommen wurde. Um immer den gleichen Ausschnitt zu bekommen, muss man natuerlich die Entfernung entsprechend der Brennweite veraendern. Und man sieht, dass bei 24mm und 50mm der Abstand derart gering ist, dass die Proportionen unguenstig erscheinen: die Nase ist zu dominant, die Ohren (die man auf diesem Beispiel leider nicht sieht) waeren zu klein. Die Fotos wurden mit einer Kleinbild Kamera aufgenommen. An einer APS-C Kamera erscheinen die Brennweiten "laenger". Da waere das Bild mit 50mm auch o.k., weil man damit weiter weg muesste.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist höchstwahrscheinlich die Brennweite der Fotolinse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung