Frage von EpsilonXr, 33

Kann man irgendwie überprüfen um wie viel Prozent der PC sich seit dem Kauf verschlechtert hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerMikeZ, 10

Die Hardware wird nicht "schlechter", nur der Vergleich zu der neuen Hardware, verschlechtert deine ältere Hardware ;)

Wenn du damit meinst, dass dein Computer länger zum Hochfahren braucht, dann liegt es daran, dass du viel Zeug auf deinem Betriebssystem hast. Am Anfang hattest du nur das Betriebssystem ohne zusätzliche Programme/Daten.

Wenn du willst, dass dein Computer wieder schneller wird, installiere dein Betriebsystem neu oder lösche Daten/entferne Programme.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

Kommentar von DamianT ,

SSD kaufen, Windows drauf installieren, Problem gelöst.

Antwort
von PfrageXL, 12

Was sollte sich denn verschlechtern ? Die Hardware altert langsam, aber wird ja dadurch nicht schlechter als Sie beim Kauf war. Und das Betriebssystem kannst du jederzeit neu installieren wenn es irgendwann immer langsamer wird

Kommentar von EpsilonXr ,

Einfach die Leistung. Er brauch länger zum Hochfahren, ladet nicht mehr so schnell wie früher etc. ...

Antwort
von Kai42, 9

Verschlechtert hat zu was? "Schlecht" ist ein relativer Begriff. Um zu wissen was schlecht ist, musst du definieren, was gut ist. Erst dann kannst du das prüfen.

Kommentar von EpsilonXr ,

Lass diese Klugscheißerei :D 

Antwort
von floppydisk, 15

dafür hättest du vergleichswerte nach dem kauf festlegen sollen. man kann ohne referenzwerte nichts vergleichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten