Frage von TechnedyYT, 27

Kann man irgendwie machen, dass das Handy am PC angeschlossen ist, aber es nicht lädt?

Antwort
von PWolff, 14

Schalt einen USB-Hub dazwischen und steck sein Netzteil nicht ein.

Das Mobiltelefon erkennt (normalerweise), dass die 100 mA, die der Hub in diesem Modus liefert, zu wenig zum Aufladen sind, und lädt sich nicht.

Die Datenverbindung funktioniert nach wie vor. Die paar Millisekunden, die der Hub zum Weiterleiten braucht, merkst du nicht.

-----

Alternative:

Du verlässt dich darauf, dass das Handy erkennt, wenn der Akku voll ist, und diesen dann abklemmt und die externe Stromversorgung (und nur diese) für seinen Strombedarf nimmt.

Antwort
von Thebestasker, 19

Hey,

nein, kann man nicht. Aber was stört dich daran?

MFG

Kommentar von TechnedyYT ,

Das Handy muss rund um die Uhr dran bleiben, denn es ist der 'Router' für meinen PC via Tethering

Kommentar von Thebestasker ,

Aber es ist doch nicht schlimm wenn es immer lädt`.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community