Frage von Guilliano, 24

Kann man irgendwie beantragen das Französisch Unterricht für eine Person gestrichen wird?

Hallo meine frage stelle ich aus folgendem grund, ich bin selbst kein Deutscher obwohl man bei meinem nachnahmen was anderes denken würde. Ich wurde auch hier geboren aber habe als erste sprache kein Deutsch gesprochen und habe immer noch probleme damit. Mir ist es deswegen zu wieder Französich zu sprechen wenn zu dem Englisch viel wichtiger ist. Nur leider lebe ich im Saarland und da sind die Französischen beziehungen ja besonders intensiv. Ich will ledeglich die wahl haben die ich bis jetzt nicht hatte obwohl ich jetzt in der Fachoberschule bin. Ich danke für freundliche antworten

Antwort
von vdeparty, 13

Meines Wissens geht das nicht.

Natürlich kannst du trotzdem (evtl. gemeinsam mit deinen Eltern?) deine Bitte vor dem Schulleiter aussprechen.

Ich kenne ähnliche Fälle aus der Berufsschule, an der Business English gelehrt wurde. Viele ausländische Mitschüler, vor Allem aus Russland und Umgebung, hatten keinerlei Grundkenntnisse und deswegen wurde das Fach Business English unter den Mitschülern nicht sehr beliebt. In dem speziellen Fall wurde das dann so geregelt, dass der Lehrer beim Benoten spezielle Rücksicht hatte mit den betroffenen Schülern.

Ob das auf einer "normalen" Schule möglich ist, weiß ich nicht.

Generell muss ich aber sagen: Ich habe selber im Ausland gelebt. In einer Gegend, in der es zwei Amtssprachen gibt. Als Deutsche kam ich also in eine fremde Schule und musste zwei Amtssprachen, dazu noch Englisch und dann als weitere Fremdsprache Französisch lernen - und es ist durchaus machbar. Heute bin ich froh, dass ich nicht aufgegeben habe.
Vielleicht bist du ja auch mal froh, dich doch an Französisch näher rangewagt zu haben... you never know!
Im Prinzip hast du doch eine große Chance :-) Vielleicht überlegst du dir das nochmal!

Antwort
von GedankenGruetze, 14

Also ich finde jegliche Form von Bildung wichtig und richtig. Man kann auch Englisch und Französisch lernen. Aber um deine Frage zu beantworten. Glaube nicht, dass das geht. Jede Schulform bekommt ja eine Vorgabe, welcher Stoff vermittelt werden muss. Da geht es dann natürlich nicht, dass einzelne Schüler dieses nicht belegen oder anderes nicht.

Zwei Sprachen sind für das Abi zudem auch Pflicht oder? Weiß ich gar nicht...

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 3

Falls Rheinland-Pfalz nicht zu weit ist, könntest Du dort eine Schule besuchen.

Antwort
von FGO65, 16

Das kannst du vergessen.

Dann könnte ja jeder die Fächer abwählen, auf die er keine Lust hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten