Frage von ViolettBlau, 65

Kann man irgendwas gegen unreine Beine tun?

Meine ganzen Beine (nur dort, wo ich sie rasiere) sind voller "Huckel", auch, wenn ich die 2 Wochen mal nicht rasiert hab. Mit 'nem Peeling gehen die nicht weg, mit kühlen auch nicht, und mit Feuchtigkeit ebenfalls nicht. Weiß jemand wie man die weg bekommt?

Antwort
von Zoeyleinsche, 50

Cremest du deine Beine nach der Rasur ein und nimmst du auch Rasiergel/schaum.? Falls nicht, dann könnte das der Grund sein, da sich deine Beine gereizt fühlen könnten.

Sollte das nicht der Grund sein, dann würde ich eventuell mal zu einem Hautarzt gehen und ihn das untersuchen lassen.^-^

Kommentar von ViolettBlau ,

Ja, seit längerem achte ich mehr darauf, dass ich sie danach eincreme und Rasiergel verwende. Aber das ändert irgendwie nichts :/

Kommentar von Zoeyleinsche ,

Wie gesagt..ich würde dir vorschlagen zu einem Hautarzt zu gehen. Das tut nicht weh und der wird dir helfen :3

Kommentar von ViolettBlau ,

okay, danke :)

Antwort
von BellaBoo, 52

Trockene Haut bildet auch so hubbel. Cremst du sie regelmäßig ein ? Verwende eine creme für trockene Haut.

Mein Sohn hat das an den Armen...ohne das er sich rasiert.

Kommentar von ViolettBlau ,

Eincremen tu ich sie nicht oft -selten, weil sie eigentlich nicht so sehr trocken sind

Antwort
von TanjaStauch, 21

Hm... das Rasieren könnte da erheblich mit reinspielen.

Die Haarwurzeln bleiben beim Rasieren. Und die Haare wachsen "unterirdisch" nach. Falls sie nicht durch die Haut kommen (passiert oft) bilden sie "Huckel".

Stecknadel nehmen, die Huckel "aufstechen" und die Haare mit Pinzette entfernen.

Weit nachhaltiger, aber sehr teuer: Eine Depilation. Dabei werden die Haarwurzel mit etwas Elektrizität dauerhaft zerstört.

Eine Epilation ist auch eine Möglichkeit. Dabei werden die Haarwurzeln mit herausgerissen. Das ist an den Beinen anfangs schmerzhaft. An anderen Stellen (insbesondere Bikini-Zone) mehr als das.

Aber es braucht deutlich länger, bis die Haare nachwachsen und "Huckel" bilden.

Ich bin teilweise "depiliert". Den Rest epiliere ich wöchentlich. Oder rasiere, wo Epilation zu unangenehm wäre.

Liebe Grüße,

Tanja

Kommentar von ViolettBlau ,

Danke für die Antwort! Bei mir ist das so, diese Huckel sind auch da, wenn ich epiliere 😒 Richtig nervig

Kommentar von TanjaStauch ,

Es hängt auch vom Alter ab. Unter 20 spinnen die Talg-Drüsen in der Haut allgemein. "Akne".

Danach werden sie irgendwann ruhiger.

Unter 20 habe ich eigentlich sogar im Hochsommer Strumpfhosen getragen, um die "Huckel" zu überdecken. Mittlerweile (ich bin jetzt gut 30) verzichte ich bei Hitze darauf, weil ich keine "Huckel" mehr habe. Aber meine Beine sind auch weitgehend "depiliert".

Grüße,

Tanja

Kommentar von ViolettBlau ,

Okay, danke.

Antwort
von Mikafan111, 26

Schon ein peeling und danach eincremen versucht

Kommentar von ViolettBlau ,

jap

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten