Frage von HeroHacker, 95

Kann man irgendwas dagegen tun das ein neues Fahrrad nicht sofort bei der Schule kaputt gemacht wird?

Ich wollte mir ein neues kaufen allerdings werden die auf den Parkplätzen der Schulen nach einem Tag kaputt gemacht und dafür haftet natürlich niemand. Wisst ihr was man dagegen machen kann? Weil die Lehrer scheint das gar nicht zu interessieren die stehen da in ihrer Raucherecke während 10 Meter gegenüber die Fahrräder alle umgeschmissen werden. Für die scheint das schon alltäglich zu sein. Ich nenne mal ein paar Beispiele wie man sein Fahrrad meistens auffindet. Entweder sind die Reifen zerstochen, oder das Fahrrad liegt auf einmal in einem Baum wo man nicht dran kommt, oder ein fremdes Schloss ist um das Fahrrad, oder es steht auf einmal ganz wo anders also bei ner anderen Schule auf dem Parkplatz. Was aber normal ist, das fast alle Fahrräder einfach nur umgeschmissen kaputt getreten und zerkratzt sind. Das ist so der normal Fall. Achja das machen natürlich Schüler und keine anderen Leute. Wenn jemanden ein Fahrrad im Weg steht wird das genommen und die Person spielt Fahrradweitwurf.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 35

Da würde ich von den Lehrern oder von der Schulleitung verlangen, dass dagegen was getan wird. Ich würde mich mal an die Schulleitung wenden, am besten mit mehrern denen es genauso geht. Die Lehrer sollten dort nen stärkeres Auge drauf werfen und nen ernstes wörtchen mit den Schülern reden die dafür verantwortlich sind. Im wierdergholungsfall sollten auch entsprechende Konsequenzen ergriffen werden. Man könnte die sogar anzeigen.

Antwort
von treppensteiger, 14

Das klingt echt übel, ist aber ein optimales Thema für den Schülerrat.

Vermutlich sind diejenigen, die so mit den Rädern umgehen nicht unsichtbar. Was sagen die denn dazu, wenn sie, wie heute leicht möglich, dabei gefilmt werden?

Völlig unabhängig davon, würde ich nicht mehr mit einem guten Rad in die Schule fahren. Selbst wenn die Schüler brav sind, ist doch so ein Schulradparkplatz optimal für Diebe, weil immer 45min Ruhe ist.

Antwort
von DasPigi, 65

Sowas geht ja nun wirklich nicht, ich würde mal mit dem Direktor reden. (vllt dass eine Kamera angeschaft wird)

Antwort
von IlkerBartinli74, 39

Da frag ich mich auf was für einer schule du bist... das ist ja mal richtig assi von deinen Mitschülern. Ich rate dir nesprich das mit deinen Eltern. Die sollen sich dann mit den anderen eltern darüber unterhalten und gemeinsam wege finden dies zu unterbinden. Bei uns nennen wir das Elternrat.

Antwort
von botanicus, 29

Kann es sein, dass Du ein wenig übertreibst? Nach einem Tag alle Räder kaputt?

Antwort
von haanaanaaa, 22

An unserer Schule kann man eine Versicherung für sein Fahrrad abschließen. Frag einfach mal nach.

Kommentar von treppensteiger ,

Bei ihm würde eine solche Versicherung wohl die Schule in die Insolvenz schicken ;) .

Antwort
von Typausulm, 9

Frag doch Nachbarn der schule ob du es in den Garten stellen darfst. Sag auch warum du das willst. Da sagt bestimmt keiner nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community