Kann man in Oxford Medizin studieren und (wenn ja) ist es gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst du nicht, dass es noch ein bisschen früh ist, sich nach berufen umzuschauen? Du brauchst sicher noch mindestens vier Jahre, bis du einen Schulabschluss in der Tasche hast ( das lässt sich zumindest aus deinen anderen Fragen herauslesen), da kannst du dir noch ein paar Jahre Zeit lassen, bis du wirklich ernsthaft drüber nachdenken musst, was du mal werden willst... Meinst du nicht auch, dass du dich ein bisschen zu sehr unter Druck setzt, was deine spätere Berufswahl angeht? Es geht nicht nur darum, möglichst viel Geld zu verdienen, sondern auch, mit deinem Job für lange Zeit glücklich zu sein... und wie willst du das so genau wissen können, wenn du noch so lange zeit hast, bis du erwachsen bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich so sein sollte, dass Du Abitur hast (was ich immer noch anzweifle ....) und Du es nicht schaffst, Du Dir diese Informationen über das Internet zu besorgen sehe ich schwarz für den Beruf des Arztes .............

vor allem für Dein Zeil Chefarzt ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?