Frage von selena15y, 31

Kann man in einer geschlossenen psychatrie besucht werden?

Von der Familie oder so? Oder braucht man da eine extra Genehmigung?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, 12

Das kommt auf den Arzt und die jeweilige Klinik an. Am Anfang der Therapie sind Besuche nicht gern gesehen, später ist es sicher möglich.

Das mußt Du aber mit der entsprechenden Station abklären, weil es von jeder anders gehandhabt wird.

Antwort
von beangato, 15

Man kann besucht werden ohne extra Genehmigung. Natürlich nur zu den Besuchszeiten.

An der Tür wird in die Tasche geschaut, ob da nichts Verbotenes drin ist (Alkohol zum Beispiel).

Antwort
von rgamst, 23

Besuche für Verwandte sind ohne Sondergenehmigung erlaubt. Aber Du mußt auf die Besuchszeiten achten ebenso darauf wie oft im Monat. Daa gibt es je nach Anstalt unterschiedliche Regeln.

Aber besuchen kkann man seine Verwandten auf jeden Fall

Antwort
von Indivia, 7

 Da gwht problemlos , musst halt wie in jedem anderen Kh auf die Besuchszeiten achten. Teilweise durften die Bewohner bei uns mit familiärer Begleitung sogar raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community