Frage von janawellinger, 60

kann man in einer beziehung sein, ohne gefühle für den freund zu haben?

ich und meinen freund sind seit über eine woche zusammen und wir waren freunde davor. wir haben uns nur paar mal unarmt, nicht geküsst oder händchen gehalten. Wir haben viel zu tun in der uni, also sehen wir uns selten. auch haben wir keine große erwartungen voneinander, da wir auch nur seit jurzem zusammen sind. woran erkenne ich, ob er gefühle für mich hat? kann man überhaupt in einer beziehung sein, ohne gefühle für den partner zu haben?

Antwort
von Schwoaze, 18

Natürlich kann man auch eine Zweckgemeinschaft eingehen, in der leidenschaftliche Gefühle füreinander eine untergeordnete Rolle spielen oder sogar ganz fehlen.  

Ob das dann auch so befriedigend wird wie eine Liebesbeziehung, wage ich zu bezweifeln. Ich bin ein bisschen verwundert, dass Du in Deinem Alter - immerhin als Studentin - so eine Frage stellst.

Antwort
von bibi8888, 24

Es gibt viele Arten von Beziehungen, keine ist wie die andere.

Es kommt eigentlich nur darauf an, welche Vorstellungen die Partner von der Beziehung haben und ob diese Vorstellungen zusammen passen.

Eine Beziehung ohne Gefühle ist nach meinem Verständnis zwar möglich, allerdings weit entfernt von Liebe und auch von gemeinsamer Zukunft.

Antwort
von imakeyourday, 23

Musst du doch wissen, ob du etwas für ihn empfindest? Beziehung in dem Sinne funktioniert nicht ohne Gefühle. Also merkwürdig ist das schon.

Antwort
von Peppi26, 10

Ist das der freund der andere Frauen küsst? Ich glaube ihr habt beide keinen Plan und gar keine Zeit für eine Beziehung!

Antwort
von alarm67, 19

Klar geht das!

Man denke nur an die vielen Freundschaft+ Beziehungen, die es gibt!

Sympathie sollte/wird wohl meistens auf jeden Fall vorhanden sein!

Antwort
von Ketzer84, 17

Eine meiner Exfreundinnen konnte das ganz gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten