Frage von Ngudan, 206

Kann man in einer Beziehung mehr Geld sparen?

Ich denke da, an Miete sparen, Essen aufteilen, Fixkosten im Haushalt regulieren. Oder spart man in einer Beziehung kein Geld an, weil der Mann die Frau bei Laune halten muss, indem er sie zum Essen einlädt, ihr Geschenke macht usw. . Unterschiedliche Meinungen und Ansichten sind gerne erwünscht!

Antwort
von Turbomann, 141

Das kommt doch auf die beiden Menschen an.

Du kannst alleine Geld sparen oder alles ausgeben

Du kannst zu weit sparen oder alles verpulvern

Nur wenn man zusammen wohnt, dann sollte man die Kosten gerecht aufteilen. Der wo mehr mehr verdient kann mehr bezahlen, als der wo weniger oder nichts hat.

Bei zwei Menschen die zusammen leben, sollte es selbstverständlich sein, dass jeder was beisteuert, sodass man sich trotzdem etwas zurücklegen kann für Notfälle.


Antwort
von NoHumanBeing, 57

Was Du suchst, ist keine Beziehung, sondern eine WG. ;-)

Man kann eine Beziehung führen, ohne zusammen zu wohnen und man kann zusammen wohnen, ohne eine Beziehung zu führen. Beides schon gehabt. Die Kombination hingegen interessanterweise noch nie. ;-)

Antwort
von jenshiller, 105

Wie sagen Steuerberater und Anwälte gern? "Kommt auf den Einzelfall an" :-)
Dein Gedanke: 1 Lampe leuchtet, zwei Leute haben etwas davon. Es ist besser, als 2 x 1 Leuchte.
Brot ist in der Großpackung billiger. Yep.
Meine Erfahrung: Du lässt die Lampe länger an, um mal im Bild zu bleiben. Du isst kein Brot, du kochst und damit wird es ggf. teurer.
Ja, es läuft nur ein Fernseher.....bis ein zweiter ins Gästezimmer oder Schlafzimmer kommt :-)
Die Antwort: Gemeinsam zu leben, ist wunderbar, wenn gewisse Dinge gereglt sind. Irgendwann lernt man Schwächen des Partners kennen, die vorher "unsichtbar" waren.
Mal ehrlich, wie oft warst du schon im Bad, nachdem die andere Person dort mal einen Biogasangriff gestartet hat? :-)
Tröste dich, mit Kind nimmt die Sache erst richtig Fahrt auf....aus einer 1-Zimmer-Wohung wird ein Haus, mit Garten (und Rasenmäher....Kosten, Kosten, Kosten)
Hoffe geholfen zu haben.....

Ach ja, spare bitte dort, wo es sinnvoll ist. Eine Enegersparlampe ist es jedenfalls nicht :-)

Kommentar von NoHumanBeing ,

Mal ehrlich, wie oft warst du schon im Bad, nachdem die andere Person dort mal einen Biogasangriff gestartet hat? :-)

Der einzige Mensch, mit dem ich bisher zusammen war (und das war vermutlich der Grund für die Anziehung), war mir genetisch ähnlich (war nicht mit mir verwandt, das war reiner "Zufall"), ähnlicher MHC.

Einen solchen Menschen "kannst Du nicht riechen". Nicht negativ gemeint. Er ist nahezu "neutral" für Dich, bzw. wenn Du ihn wahrnimmst, dann empfindest du es nicht als unangenehm, weil Dein Körper ihn kaum von Dir selbst unterscheiden kann.

Das bezieht sich vor allem auf den Körpergeruch, aber auch auf "alle sonstigen Absonderungen". ;-)

Das ist echt super, weil es gegenüber einem solchen Menschen keine Hemmschwelle gibt, auch sonst, wenn es darum geht ... "körperlich zu werden". ;-) (Ich persönlich habe da sonst sehr große Hemmungen.) Du kannst einem solchen Menschen gegenüber einfach keine Aversion empfinden. Es geht nicht! :-)

Leider ist es nicht sonderlich einfach, einen solchen Menschen zu finden. Es ist quasi wie ein Lottogewinn. ;-)

Antwort
von silberwind58, 121

Nur das einsparen an Fixkosten ist natürlich keine gute vorraussetzung,für eine glückliche,harmonische Partnerschaft. Man kann auch alleine sparsam leben.Zu einer Partnerschaft gehört schon mehr als nur die finanzielle Seite.In einer gleichberechtigten Beziehung ist es selbstverständlich,das kosten geteilt werden.

Antwort
von mommy2go, 123

Ich bin der Meinung wenn man sich liebt dann braucht Frau nicht den "Beweis " bemessen in Geschenken mit hohen Geldwert sondern ab und an Kleinigkeiten, wie dass dein Partner für dich kocht anstatt du für ihn, dir sagt wie hübsch du für ihn aussiehst wenn du nicht damit rechnest oder dir deine Lieblingsschokolade mitbringt wenn er weiß du hattest einen schlechten Tag... Nichts ist so wertvoll wie Aufmerksamkeit und das Gefühl jemandem wirklich was zu bedeuten :)

Also ja, man spart Kosten wenn man eine gute gesunde Beziehung führt in der Frau nicht diese Erwartungshaltung gegenüber ihrem Partner hat was teure, regelmäßige "Liebesbeweise" angeht

Antwort
von Kuestenflieger, 80

logisch :  6 kartoffen kochen braucht gleiche energie wie 12 , zwei bratwürste oder vier = eine pfanne reicht ,  ob in einem raum einer oder zwei sitzen - heizkosten gleich , tv-gebühr nur einmal , so geht es weiter . 

man hat jemand zur unterhaltung aber auch zu gemeinsamem schweigen .

----

wenn die frau bei laune gehalten werden muß ---  laß das !!!!


Antwort
von VCHlucy, 109

Naja in einer lesbischen Beziehung sparst du jedenfalls an Klamotten 😉. Ich find ansonnsten schon das Beziehungen dem einzelnen was bringen aber wenn man auf zwei leute rechnet wieder nicht.

Antwort
von Heidrun1962a, 61

Also, wenn mich jemand mit Geldgeschenken (Essen gehen etc.) bei Laune halten will, dann schieß ich den aber sofort in den Wind. 

Ich erwarte, dass er im Haushalt mithilft und wir gemeinsam etwas unternehmen. 

Kommentar von jenshiller ,

Genau.

Ich bin spontan, Kind & Mann gleichzeitig oder im Wechsel, kann brüllen und kuscheln und kann mit meiner Frau lachen und lästern....sie bezahlt die Einkäufe, in (nach und vor) aller Regel *hahahha----gääääähn* und ich die 4-5Restaurant die Woche.

Da gibts max. Streit, wer fährt bzw. fahren muss.

Alles Gute

Antwort
von kenibora, 37

Ein Leben zu zweit, sofern man sich versteht, ist immer günstiger als ein Singleleben. Verheitatet ist noch mehr machbar....sofern man sich versteht!

Antwort
von GanMar, 54

weil der Mann die Frau bei Laune halten muss, indem er sie zum Essen einlädt

Das ist richtig. Andererseits die Frau den Mann bei Laune, indem sie das Geld zusammenhält und gut wirtschaftet ;)

Aber in jedem Fall spart man Heizkosten, denn man hat was zum Kuscheln :)

Antwort
von iAm2Smart4U, 39

In dem Ihr einfach dinge unternehmt, die ihr, anstatt zb. irgendwo essen geht, selbst zubereitet - gemeinsames erlebnis und ganz individuell!

Antwort
von Hardware02, 8

Deine sexistische Einstellung ist von vorgestern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community