Frage von ultrabrot123, 42

Kann man in einem Schulfach im Vergleich zu den anderen wirklich so schlecht sein?

Ich steh in jedem Fach mindestens auf einer 2, so wie letztes Jahr.

Nur hatte ich letztes Jahr eine 4 in BWP (Betriebswirtschaftliche Prozesse). Deswegen habe ich mich dieses Jahr in diesem Fach mehr angestrengt und viel mehr für dieses Fach gelernt.

Jetzt haben wir die erste Ex raus bekommen und ich hab ne 5... Wie kann das sein?

Habe dieses Jahr eine andere Lehrerin wie letztes Jahr.

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShinyShadow, 18

Naja, am besten mal nicht gleich die Schuld am Lehrer suchen ;) Es gibt zwar echt Lehrer, bei denen die ganze Klasse schlechte Noten schreibt, aber im Normalfall hat man bei jedem irgendwie die Chance auf gute Noten.


Es liegt einfach nicht jedem alles. Ganz oft ist es auch mangelndes Interesse. Das soll jetzt keine Kritik sein, aber es interessiert einen ja auch nicht alles... Und wenn man mit nem Thema 0 anfangen kann, ists irgendwie... Ja... so weit weg von einem selbst, dass man es auch nicht wirklich kapiert.

Ich weiß nicht, wie viel dir die Note wert ist... Aber was du tun könntest: Mach doch in den Pfingstferien mal ein kaufmännisches Praktikum in irgend einem Betrieb. Ruf irgendwo an und frag, ob du mal ne Woche nen Durchgang machen darfst :) (1 Tag im Vertrieb, 1 Tag im Einkauf, 1 Tag in der Produktionsplanung,...) Da bekommst du dann von jeder Abteilung gezeigt, was sie genau machen und im Unterricht hast du dann schon ein konkreteres Bild im Kopf.

Ich hab ein duales BWL-Studium gemacht, weiß also, wie mistig das Fach manchmal sein kann ;D Aber bei mir wars so: Wenn ich die Unterrichtsthemen aus dem "echten Leben" schon kannte, hatte ich immer direkt ein Bild davon im Kopf und das ganze war viel greifbarer :)

Und: Für deine Bewerbungen für nach der Schulzeit kanns auch nicht schaden :)

Ich wünsche dir alles Gute! :)

Antwort
von Zakalwe, 10

Sicher kann das sein, dass einem ein Schulfach eben überhaupt nicht liegt (schon das Wort "Betriebswirtschaftliche Prozesse" jagt mir ja schon einen Schauer über den Rücken). Andere Lehrer können durchaus auch einen Einfluss haben, was nicht unbedingt die Schuld des Lehrers sein muss. Vielleicht kommt man mit der Art des Lehrers weniger zurecht, versteht seine Erklärungen nicht oder weiss bei einem neuen Lehrer ganz allgemein noch nicht, worauf es ihm ankommt. Da hilft dann nur, den Unterricht ganz besonders aufmerksam zu verfolgen, auch wenn es bei diesem Stoff schwer fällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten