Kann man in ein WLAN Netzwerk mehrere WLAN Repeater hinzufügen also 2 oder sogar noch mehrere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kannst Du machen, ist aber nicht sinnvoll, da jeder Repeater die verfügbare Bandbreite um ca. 50% verringert. Bei 2 Repeatern hast Du dann nur noch 25% Leistung usw.

Ein LAN-Kabel ist die erste Wahl. Wenn Du ein Kabel z.B. die halbe Strecke zu Deinem Rechner legen kannst, dann könntest Du dieses an einen WLAN-Accesspoint anschliessen, dadurch entfällt die Reduzierung der Bandbreite.

Kannst Du kein Kabel verlegen, dann probiere mal Powerline (Netzwerk über die Stromleitung). Allerdings funktioniert das nicht unbedingt in jedem Stromkreis. Einfach mal probieren (Geräte mit Rückgaberecht kaufen!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
24.11.2015, 22:25

Zum 1. Abschnitt sollte noch für Leihen hinzugefügt werden, dass dieser nur gilt, wenn die Repeater hintereinanter geschalten werden (Client -> Repeater2 -> Repeater1 -> WLAN-Router/Accesspoint). Jedoch nicht, wenn beide Repeater unabhänig voneinander betrieben werden - beide direkt mit dem WLAN-Router/Accesspoint verbunden sind - (Client1 -> Repeater1 -> WLAN-Router/Accesspoint <- Repeater2 <- Client2)

0

Ja klar geht das, aber aus persönlicher Erfahrung solltest du Repeater vermeiden. Ich habe leider nur negative Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung