Frage von Nigrei01, 42

Kann man in ein Leopardgecko terrarium eine kleine ecke mit rindemulch machen?

Oder ist das giftig oder so

Antwort
von jaybee73, 22

hi,

welchen zweck soll das substrat erfüllen?

orientiere dich am natürlichen habitat. gibt es dort flächen mit rindenmulch? eher nicht. von daher hat dieses substrat auch nichts im terrarium verloren. die tiere leben auf festem und grabfähigen untergrund. dieser wird im terrarium am besten durch ein sand-lehm-gemisch (5:1) realisiert. es sollten immer auch dauerfeuchte rückzugsgebiete geboten werden. in der regel wird das durch wetboxen realisiert. es gibt allerdings auch halter, die eine ecke im terrarium dauerfeucht halten und mit einer drainageschicht versehen.

lg jana

Antwort
von SJ7IFVQ5, 29

Das schimmelt schnell und die Sporen sind giftig...

Kommentar von Nigrei01 ,

Oke danke

Antwort
von Matthof, 5

Nimm wenn dann Humus ... aber besser in net box/Höhle
Mfg

Kommentar von Matthof ,

... in einer box/Höhle *

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community