Frage von oOSuigetsuOo, 69

Kann man in Deutschland 2 Staatsangehörigkeiten haben?

Liebe Community,

Eine meiner bekannten hat 10 Jahre in Detschland gelebt und gearbeitet und kam aus einem EU-Land. Ist es möglich das man dann automatisch einen Deutschen-Pass bekommt und seine jetzige Staatsangehörigkeit behält, oder muss man sich für eins entscheiden?

LG Freue mich schon auf eure Antworten!

Antwort
von PissedOfGengar, 31

Vorweg!! Ein Pass und eine Staatsangehörigkeit sind zwei vollkommen andere Sachen!!

Erst muss man bei der Staatsangehörigkeitsbehörde die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen, danach kann man bei seiner zuständigen Passbehörde einen deutschen Pass beantragen.

Prinzipiell sind doppelte Staatsangehörigkeiten zulässig. Jedoch muss beachtet werden um welche 2. Staatsangehörigkeit es sich genau handelt, und ob man diese im Zuge einer Einbürgerung erhält, oder z.B. als sog. Optionsdeutscher.

Antwort
von Chemiebeginner, 22

Man muss auch die Gesetze des anderen EU-Landes beachten.

Wenn dort zum Beispiel eine doppelte Staatsbürgerschaft nicht erlaubt ist, kann man zwar meines Wissens nach eine deutsche Staatsbürgerschaft erlangen, würde sich aber in dem anderen Land strafbar machen, bzw. müsste eine Staatsbürgerschaft wieder abgeben.

Also man sollte unbedingt die Rechte und Gesetze beider Länder beachten.

Antwort
von Tusserella, 41

Früher ging es eine Doppel Staatsbürgerschaft zu haben, mittlerweile nicht mehr und man muss sich für eine entscheiden!

Kommentar von PatrickLassan ,

Nein, muss man zumindest dann nicht, wenn die zweite Staatsangehörigkeit die eines anderen EU-Staats ist, siehe § 12 Staatsangehörigkeitsgesetz.

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__12.html

Antwort
von dr9796, 37

Soweit ich weiß, man muss sich für eins entscheiden.

Kommentar von vitus64 ,

Bei EU-Ausländern ist das Beibehalten der ursprünglichen Staatsangehörigkeit problemlos möglich.

Antwort
von Yuurie, 19

Bei mir ist es so, dass ich in Deutschland geboren und aufgewachsen bin, ich aber halb deutsch und halb griechisch bin.
Als ich vorletztes Jahr (so ganz am Ende des Jahres) meinen Pass erneuerte, sagte man mir auch, dass zwar auf meinem Pass nur deutsch steht, ich habe als beides registriert sei.

Zudem, bekomme ich, wenn Wahlen anstehen immer 2 Mal Post. Einmal als Deutsche und einmal als Person mit Migrationshintergrund, also scheint bei mir beides registriert zu sein.

Daher schließe ich mal draus, dass das möglich ist, beides zu haben.

Da er aber nicht in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, müssen da bestimmt auch noch mehrere Faktoren beachtet werden, von dem ich allerdings keinen Durchblick habe.

LG :)

Antwort
von kgunther, 8

Sogar als Deutscher in der brd kann man zwei Staatsbürgerschaften haben. Ich stamme aus Wien, meine Frau kommt aus Thüringen. Meine Kinder haben beide Staatsbürgerschaften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten