Kann man in der Theorie die Ernährung nur in Form von Tabletten zu sich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, ich glaube kaum. Man sagt ja auch dass solche Diätpillen oder Nahrungsergänzungsmittel etc, zu Diabetes 2 führen KÖNNEN. Esse lieber nach Hunger und Appetit!! Denn da Signalisiert dein Körper was er braucht und wenn du ihm das gibst ist alles supi :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine so hohe Verdichtung der Nährstoffe kann ich mir nicht vorstellen, dass alles in eine Tablette passt. Aber eine Reduzierung der Menge kann erreicht werden und ist schon als Astronautenkost im Handel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es vollwertige Ernährung in Tablettenform gibt, weiß ich nicht. Es gibt aber sogenannte "Astronautennahrung" zum Trinken. Die wird unter anderem im Krankenhaus Patienten verabreicht, die keine normale Nahrung schlucken können. Damit werden die Astronauten bzw. Patienten ohne zusätzliche Nahrung vollwertig ernährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß müßten da wohl die Tbl. sein, um all den Eiweiß,- KG,- und Fettbedarf abzudecken, bedenke das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu deiner zweiten Frage:
Ja, das geht. Ist nur die Frage, ob du nicht irgendwann die Nase voll davon hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn der Körper verarbeitet die Nährstoffe aus Tabletten anders als die aus der Nahrung, bestes Beispiel dafür sind unsere "tollen" Vitamintabletten. Zumal man Wasser nicht in Tabletten Form zu sich nehmen kann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaliasp
23.03.2016, 17:35

Gute Antwort, ich möchte nur noch anfügen dass der Körper auch Kohlenhydrate etc. braucht.

0