Frage von sportchi, 141

Kann man in der B Jugend auch noch bei den jungs spielen (Karriere)?

Hallo , Bin w/14 , spiele inmoment C jugend bei den jungs in der Bezirksliga wir sind 1. Platz und ich bin Stamm Spielerin (position: 6er, RM, oder manchmal Sturm spitze) Bin das einzige mädchen in unserer Liga soweit ich weiss :D Verstehe mich gut mit den Jungs und bin echt schon ganz gut (will jz nicht angeben oder so) aber bekomme es immer von meinen Trainern gesagt. Spiele auch westfalenauswahl ... Habe letztens ein Angebot bekommen wo wir auf einem internationalen turnier waren, ich sollte 3 Tage zu einem Probetraining kommen, bin ich dann Auch, der Scout und Trainer meinte es sei noch ein Platz im fussball internat frei und könnte da spielen, habe dieses jedoch abgelehnt:/ hatte erlich gesagt keine Lust von meiner Mama weg und meinen freunden, ihr solltet wissen meine Mama wäre dann ganz alleine , wir haben keine Oma Opa oder so und Mein Vater hat mich geschlagen als ich 12 war und meine Mutter betrogen deswegen habe ich jz Nur noch Sie und sie mich:/ Das Internat wäre 430km. Weit entfernt und das konnte ich echt meiner Mama nicht antun:( Ich wäre eigentlich ja schon gerne dahin gegangen da fussball echt alles für mich ist. Naja schon wieder zu viel geredet... Ich habe dieses Angebot abgeschlagen und naja ... Ich spiele zurzeit C jugend und wollte fragen ob ich B Jugend auch noch Spielen kann, weil wenn nicht bin ich richtig gearscht :( Wir haben keine B mädchen und ich wollte bei meinen Jungs bleiben aber habe halt gehört das man das ab B nicht mehr machen darf (nächste Saison spielen wir warscheinlich regionalliga) da darf man es warscheinlich garnicht mehr :( Und bei den Mädchen lerne ich es ja auch garnicht mehr weiter bei den jungs habe ich einfach so viel gelernt usw... Und ja ich ärgere mich sehr das ich das Gebot abgelehnt habe, da es echt mein traum war aber ich kann meine mom nicht alleine lassen! Denkt ihr ich bekomme vlt. Noch so ein Angebot???? Weil sonst wäre nächste Saison echt vieles vorbei :( Habe in der D Jugend auch schon mehrere Angebote bekommen, aber halt nicht fürs internat :/... Bitte helft mir !!!!

Antwort
von justind1904, 80

Das nenne ich echte Liebe!!! Ich kann verstehen dass du diesen Sport so liebst (Ich natürlich auch) aber du solltest nicht den ganzen Fokus auf Fussball legen. Selbst wenn du Profi wirst, vedienst du nicht viel mehr als ein Oberliga (5. Liga) Spieler der Herren. Ich wünsche dir alles gute und dass du erfolg hast, aber denk immer daran, dass man als Profifussballerin nicht ansatzweise soviel verdient wie ein Mann. Auch wenn ich deine Frage nicht direkt beantwortet habe, hoffe ich dass ich dir wenigstens ein bisschen geholfen habe.🍀🍀🍀🍀

Kommentar von sportchi ,

Vielen dank :) auch wenn kein frage beantworten wurde , trotzdem hast du mir sehr geholfen. vielen dank super Antwort! 😊❤

Kommentar von sportchi ,

und das Geld ist mir relativ egal :D Spaß und leidenschaft ist viel wichtiger :D

Kommentar von justind1904 ,

Bis zu den B-Junioren ist es laut DFB-Statuten gestattet, dass Mädchen und Jungen zusammen spielen. Über den Zeitpunkt, wann ein Mädchen in eine Mädchenmannschaft wechselt, wird dann im Einzelfall anhand der individuellen Leistungsfähigkeit entschieden. Es macht ohnehin mehr Sinn, bei einer guten Jungenmannschaft im heimatlichen Umfeld zu bleiben, anstatt Stunden auf Autobahnen und in Zügen zu verbringen, um zur nächsten gleichwertigen Mädchenmannschaft zu kommen. Mitunter ist auch ein wenig Kreativität gefragt. In vielen Landesverbänden ist es mittlerweile üblich, dass Mädchen mit Hilfe von Gastspielgenehmigungen das gleichzeitige Spielrecht sowohl für eine Jungen-, als auch eine Mädchenmannschaft bekommen. So können sie mit einer Jungsmannschaft auf höchstem Niveau trainieren und gleichzeitig zu einer Mädchenmannschaft Kontakt halten.

Das sagt der DFB

Kommentar von sportchi ,

omg *-* vielen dank!!!!

Kommentar von justind1904 ,

Gerne👍🏼

Antwort
von Admir99, 68

Müsste eigentlich gehen. Ich spiele selber in der b-Jugend und habe in einem Punktspiel schon einmal gegen ein Mädchen gespielt. Du brauchst so viel ich weiß vom Verband eine Ausnahmebescheinigung. Aber frag doch mal deinen Trainer :D

Kommentar von sportchi ,

Mach ich :D welche Liga spielst du/das Mädchen wir spielen regionalliga und das ist eine Liga vor der 3 . Liga :)

Kommentar von sportchi ,

Deswegen ich denke in kreisliga gejt das noch aber regional?

Kommentar von Admir99 ,

Ja stimmt spiele Kreisliga :D

Aber müsste eigentlich keinen Unterschied machen, die Regelung müsste für alle Ligen gleich sein. Kommt halt drauf an ob du mit den Jungs körperlich mithalten kannst :)

Antwort
von Tigeresa98, 56

Soweit ich weiß, musst du in einer Auswahlmannschaft spielen, um in der B-Jugend auch noch bei den Jungs spielen zu können. Das trifft bei dir ja zu. Bin mir aber nicht sicher, ob man dazu in einer höheren Auswahl spielen muss (Nationalmannschaft,...). Ich kenne einige Mädels, die in der B-Jugend noch bei den Jungs spielen, die sind allerdings alle auch in Nationalkader. Frag doch einfach mal die Trainer deiner Auswahlmannschaft, die wissen das sicher!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community