Frage von Maxopolis121, 39

Kann man in den USA überhaupt noch Bernie Sanders wählen?

Oder ist er komplett raus? Weil er macht ja zum Beispiel immer noch Auftritte und so.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NightHorse, 9

In den USA ist das Wahlrecht anders als das unsere und vom Bundesstaat abhängig.

Dadurch ist es in einigen Bundesstaaten möglich auch selbst einen Kandidaten auf den Wahlzettel zu schreiben, und dieser bekommt dann die Stimme. Allerdings ist die Chance sehr gering, das diese Person auch die Mehrheit bekommt.

Übrigens ist Sanders nicht zurückgetreten, sondern wurde von DNC nicht gewählt, da es von seiten Clinton massive Manipulationen gab.

Antwort
von Yamato1001, 22

Du kannst auch Donald Duck auf den Stimmzettel schreiben wenn du lust hast. Nützt aber nichts...

Antwort
von huzurluyasa, 23

Nein er ist zurückgetreten und hat Hillary Clinton sozusagen den Platz für die Demokraten gegeben.

Antwort
von pxayax, 25

Nein kann man nicht. bernie Sanders und Clinton waren die Kandidaten der Demokraten sanders  ist aber zurüchgetreden.  Also kann man nur Clinton wählen, wenn man möchte das sie Präsidentin wird

Antwort
von rumar, 19

Auf den Wahlzettel aufschreiben darf man diesen Namen wohl noch, nur wird es nichts nützen.

Mir wäre es jedenfalls wichtiger, eine Wahl von Trump auch mit meiner Stimme noch etwas unwahrscheinlicher zu machen, als meine Stimme einem Demokraten zu geben, der sowieso keine Chance mehr hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten