Frage von sportsfreund92, 77

Kann man in den USA spontan abends noch irgendein Hotel (oder auch Motel) anfahren und dort übernachten oder sollte man immer schon vorreservieren?

Bzw gibt es in irgendeinem Bundesstaat eine Pflicht, dass man ein Zimmer vorher reservieren muss (ev. wenn man z.B. noch zu später Stunde was sucht) PS: Ist das spontane hingehen viel teurer als die kurzfristige reservierung 1-2 tage vorher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MariaSchu34, 39

In den größeren Städten ist das kein Problem, da kannst du einfache bei Expedia, booking oder mit Hoteltonight ein Hotel buchen. Letzteres ist als App verfügbar, und hat manchmal gute Last Minute Deals, da dort Zimmer verkauft werden, die sonst leer bleiben. 

Versuch aber nicht, einfach in die Hotels/Motels zu gehen, dann ist die Rate oft viel höher als im Internet. Ich habe schon oft billiger im Internet vorher gebucht,

Viel Spaß in USA

Kommentar von DavidMiller2016 ,

Doch, gerade in den Staedten wie Los Angeles, sieht es in Sachen Hotels 1-2 Tage vorher sehr knapp aus und dann zahlst du haeufig das Doppelte.

Antwort
von Akka2323, 11

Es kommt darauf an wie bewohnt die Gegend ist, wo Du suchst. Die Entfernungen sind schon groß wir haben einmal unterwegs sehr lange gesucht und erst sehr spät etwas gefunden.

Antwort
von DODOsBACK, 37

Du kannst grundsätzlich jederzeit irgendwo einchecken. In großen Städten kann es aber sinnvoll sein, vorher zu buchen. Zentral UND preiswert ist nicht immer spontan möglich.

Wenn du aber bereit bist, mal ein bisschen mehr zu zahlen oder etwas "außerhalb" zu wohnen, hast du auch da keine Probleme.

Antwort
von Delcatty, 19

Es ist night immer nötig eine Übernachtung zu reservieren, aber in Orten wo es nicht viele andere Hotels gibt, wäre es ratsam, z.B in der Nähe von Yosemite.

Antwort
von macqueline, 34

In den USA liegen viele Motels aneinander gereiht an einer Strasse, dort sucht man sich ein Motel aus, geht hinein und fragt nach einem Zimmer. Etwas billiger kann es sein, wenn man vorher im Internet nachsieht und reserviert. 

Kommentar von DavidMiller2016 ,

Das ist haeufig nicht nur etwas billiger, sondern deutlich.

Kommentar von macqueline ,

Wenn ein Motel ohnehin schon preiswert ist, kann es nicht noch viel billiger werden. Meine Obergrenze war immer ca. 50 € pro Nacht. Da geht nicht mehr viel runter.

Kommentar von DavidMiller2016 ,

Doch es kann deutlich guenstiger sein, oder sind fuer dich 50 % kein Problem? In der heutigen Zeit sollte man rechtzeitig buchen und online vergleichen, einfach ein Motel vor Ort ist deutlich teurer.

Kommentar von DavidMiller2016 ,

Die Strategie mit den 24h vorher kann auch funktionieren, wenn Hotels die Preise senken, aber bei beliebten Hotels/Motels ist das eher ein Schuss in die eigene Brust.

Kommentar von MariaSeinfeld ,

Der Vorteil online ist halt, dass man alles vergleichen kann und keine 100 Motels abklappern muss, so findest du die besten Deals.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community