Frage von flipsi32, 24

Kann man in Batch Objekte zusammenstoßen lassen, und dem dann einen Ouptut durch einen IF-Befehl geben?

Ich würde gerne so ein kleines Spiel in Batch skripten, bei dem man meinetwegen über Hindernisse springen muss oder Sachen ausweichen muss wie hier das B-Karts: https://www.youtube.com/watch?v=CKEpXbsjxtI

Nur leider hat er die Datei in Dropbox gelöscht und ist auch inaktiv, also kann ich ihn nicht fragen und auch nicht den "Temp-" Ordner stalken.

Also ich würde dass gern so machen, das der Protagonist frameweise (natürlich nicht flüssig, nur erkennbar) durch den Bildschirm rennt. Dann kommt auch durch einen echo-Befehl ein Hinderniss auf ihn zu, und dann muss der Spieler eine Taste drücken um den IF-Befehl zu aktivieren dass er springt. Tut der Spieler dass zu spät, dann kommt sollte der Computer erkennen dass der Protagonist gegen das Ding geklatscht ist und "Verloren" oder sonst was ausgeben.

Geht das? Ich bin noch blutiger Anfänger in Batch, wenn es da eine weniger aufwändige Möglichkeit gibt könnt ihr mir die bitte auch gerne als Antwort schreiben ;P

Danke schonmal tüdelü :P

Ps. Ich hab Windows 7

Antwort
von Sivsiv, 15

Muss das Batch sein? Ist ein wenig wie Rasenmähen mit einem Bindfaden.

Kommentar von flipsi32 ,

Ich weis dass Batch gerade DAS Programm ist mit dem man die minderqualitativsten "Spiele" macht, aber Batch wäre schon gut.

Ich hätte auch ein Buch für Spieleprogrammierung in C++ da, das will ich auch noch lernen aber ich würde gern zuerst so kleine Anwendungen in Batch machen, obwohl ich NICHT denke dass man C++ nicht gleich am Anfang machen sollte, aber ich hab mir das mit Batch jetzt irgendwie in den Kopf gesetzt und es will nicht mehr raus :P

Ich glaub es ist auch nicht wirklich contraproduktiv wenn ich zuerst ein bisschen was in Batch schreibe, einfach nur aus Intresse. ;P

Und ich hab was DEZENT dämliches gemacht....

*Facepalm*

Ich hab mir soeben Notepad++  geholt, und es in meiner "unendlichen Weisheit" als Standardöffnungsprogramm für Batch-Datein gesetzt...

*Facepalm*

Jetzt kann ich die natürlich nicht mehr ausführen, und finde auch nicht mehr das richtige Programm (Windows 7)

Hab schon .cmd als Standart gesetzt, aber das gibt mir nur den Dateipfad in der Konsole aus

*Facepalm*

Weist du zufällig, wie ich das wieder fixen kann?

Werd ich nochmal seperat fragen...

Ich Vollidiot....

:P

Kommentar von flipsi32 ,

Okay ich hab´s herrausgefunden wenns jemanden interessiert:

http://www.winhelponline.com/blog/file-asso-fixes-for-windows-7/

Klick den Link. Geh auf Batch. Downloade. Führe aus, aber schließ bitte davor die Standardprogrammauswahl wenn du sie offen hast.

Der Download ist von Winhelp online eine Wiederherstellungsanwendung von den Standardprogramm-Seting für die Dateitypen, wenn man Batch gedownloadet hat dann für Batch.

Man könnte das auch manuell machen, nur ich hab keine Ahnung wie man in den nötigen Ordner kommt.

Nachzulesen hier:

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=677348

Das passiert wenn man zuerst fragt, und dann recherchiert....

Das ist man einmal faul *Ach.....*

Hoffentlich hat´s geholfen :P

Kommentar von flipsi32 ,

Nachträglich:

Das Desktop-icon bleibt so wie die Standardtanwendung ausgewählt ist, das macht aber nichts. Es geht, und das ist wichtig.

Sind dann halt keine tollen Zahnräder dort....

*Schnief*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community