Kann man in 1 Woche 2 kg abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich sags mal so 7000kcal sind 1kg fett. 14000kcal 2 kg..  nein schaffst du nicht... egal wie du dich ernährst, egal wieviel sport du machst.

Mathematisch gesehen, müsstest du nichts essen und ca. 500kcal mit sport verbrennen.

Dein Grundbedarf beträgt ca 1580kcal + 500kcal Sport sind 2080kcal die du für den Tag verbrannt hast. 2080* 7 sind 14560kcal in einer Woche. Aber mach das nicht, ich will dich zu nichts animieren, willst du nicht lieber auf gesunde weise abnehmen, auch wenn es Länger dauert? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
24.03.2016, 01:07

Es ist mir egal was ich abnehme, Hauptsache die waage geht runter!!!

Sport mach ich genug wenns mir gut geht, hab auch schon Muskeln, da mein körper ja straff ist, aber ich will leben unbedingt in größe 34 passen ( habe jetzt 38 ).

0

Durch Medikamente nimmt man nicht zu, sondern durch zu viel essen.

Durch Medikamente hast du höchstens Wassereinlagerungen, da dies bei dem Gewichtanstieg nicht der Fall sein dürfte, musst du schlicht und einfach abnehmen. Schnell abnehmen ist definitiv nicht Zielführend, im hinblick auf Gesundheit und Fitness.

2 Kg sind allerdings in den ersten wochen kein Problem, das wird auch nahezu nur Wasser sein.
Später solltest du ca 500g Gewichtsverlust pro Woche anstreben.

Ich hoffe das konnte schonmal helfen,

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
24.03.2016, 00:58

Nein ich habe rein durch Medikamente zugenommen ( zyprexa ), da ich damals zu dieser zeit in der Psychiatrie war und nur das halbe Mittagessen und abends eine scheibe Brot gegessen habe und das monatelang. Also von zuviel essen kam das bestimmt nicht! Zudem hab ich 4 mal die Woche für eine Stunde Sporthterapie gehabt.

ne ich will lieber wenn dann schon etwas schneller abnehmen, also wenn ich die 2 kg noch schaffe, dann sind es in 2 Wochen 6 Kilos gewesen, da ich allein durch die Übelkeit schon 4 kg abgenommen habe.

0

Nein in 2 Wochen schon eher aber in einer nicht

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
24.03.2016, 01:06

Also seit sonntag habe ich 4 kg abgenommen, geht schon irgendwie. Sind ja nur 4 tage gewesen.

0
Kommentar von Bodybuilder1993
24.03.2016, 13:04

Ja aber viel fett ist es sicherlich auch nicht so schnell geht das nicht

1

2 kg in einer Woche abzuwerfen, sollte bei Deinem Gewicht kein Problem sein. Allerdings wirst Du das nur einmalig können, also nicht Woche für Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
24.03.2016, 00:49

Einmalig wäre egal, meinst du kann ich da einfach mal die 24 stunden Diät machen?

habe ich schonmal gemacht vor ein paar jahren, dort hab ich knapp über 2 Kilo an 2 tagen abgenommen und auch Monate gehalten, bis ich wieder mehr gegessen habe xD

Da ist man praktisch eigentlich nur Eiweiß und keine bis kaum kohlenhydrate und macht 2 Stunden Sport.

0