Frage von moosesmesner, 114

kann man im wasser schlafen?

Antwort
von FelixFoxx, 57

Als Mensch eher nicht, da die Gefahr des Erfrierens und Ertrinkens besteht. Allenfalls in einer mit warmen Wasser gefüllten Badewanne funktioniert es.

Antwort
von Schwoaze, 46

Abgesehen davon, dass das Deine Haut nicht mitmacht, das Wasser kalt wird und Du nicht mit dem Kopf unter Wasser rutschen darfst... das kann ich mir nicht gemütlich vorstellen.

Antwort
von Miramar1234, 42

Kein Problem.Du mußt allerdings sicherstellen,das Du im Einschlafen und damit dem Erschlaffen der Muskulatur nicht mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche rutschen kannst.Das ist gefährlicher,.als Du vlt.glaubst.Also mußt Du Dich mit einem Gurt ,unter die Arme geschoben an einem festen Gegenstand über Dir sichern.Ich bin schon mehrfach in der Badewanne eingeschlafen,es ist ein übles Gefühl halb ertrinkend,mit Wasser in der Nase aufzuwachen.Beste Grüße

Antwort
von Wuestenamazone, 52

Das stell ich mir umständlich vor. Der Kopf darf nicht unter Wasser das Wasser wird kalt. Na dann viel Spass

Antwort
von BigLittle, 31

Wenn es warm genug ist, daß der Körper nicht auskühlt und der Mensch gegen das Ertrinken geschützt ist, kann er ganz sicher im Wasser schlafen. Hab ich selbst schon gemacht.

Antwort
von Charlybrown2802, 75

es kommt drauf an wie tief das wasser ist und nicht auf dem bauch einschlafen

Antwort
von Mepodi, 49

Wenn der Druck nicht zu hoch ist, das Wasser nicht zu kalt und du Luft bekommst, ja.

Antwort
von GravityZero, 56

Wenn du nicht untergehst und das Wasser die Temperatur hält, dann ja.

Antwort
von guyfawks, 56

Sicher aber du wirst ertrinken

Antwort
von Emelielamira, 33

Mit ner sauerstoffflasche schon

Antwort
von Robokopf1, 52

Probieren geht über Studieren.

Antwort
von pipepipepip, 31

Ich hab schon mal versucht in unserem Wirlpool zu schlafen :'D Hat nicht funktioniert, lol.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten