Frage von pepsi99, 479

Kann man im Wasser des Kernkraftwerks wo die Brennstäbe sind schwimmen und tauchen? Kann man es als Aquarium nutzen? Wie warm ist das Wasser ?

Ich fragte mich schon ewig, ob in einer TV-Show der extreme eines Tages jemand im Kernkraftwerkbecken taucht und schwimmt, ob mit geöffneten Augen oder geschlossenen.

Antwort
von Steffile, 327

Bedingt. Es gibt nukleare Taucher, die in dem Wasser Arbeiten verrichten, und die werden getestet und wenn sie zu hoch verstrahlt sind, muessen sie ein paar Tage oder Wochen aussetzen, bis sie wieder tauchen duerfen. Und in den Pools sind auch Alarmanlagen.

Eigentlich ist Wasser ein sehr guter Schutz vor radioaktiver Strahlung, aber die Brennelemente unten im Pool werden mit der Zeit undicht und lecken, und je weiter man sich ihnen annaehert, desto mehr Strahlung bekommt man von ihnen ab.

Die Temepratur ist zwischen 25-35 Grad, kann aber bis 50 Grad steigen.

Antwort
von DrDanielDash, 279

OK, da hier noch keine sehr Gute Antwort vorhanden ist.
Ja man kann dies tun. Es ist sogar relativ ungefährlich und solange der Reaktor nicht in Betrieb ist/die Regelstäbe eingefahren sind sollte es nicht all zu warm/heiß sein. Wasser ist eine der besten Abschirmungen gegen Ionisierende Strahlung. Ausserdem nimmt die Belastung nach Abstandsgesetz proportional zur Entfernung ab. Dies bedeutet aber auch das die Dosis mit der Nähe ziemlich schnell zunimmt. Da können wenige cm den Unterschied zwischen Tod und Leben bedeuten.
Füge mal ein Bild an was dies zwar an einem Abklingbecken verdeutlicht aber dies lässt sich eigentlich auch auf einen Reaktor selber übertragen.
Hier die Quelle des Bildes (für alle die Englisch können und die es interessiert, kann den Artikel nur empfehlen):
what-if.xkcd.com/29/

Antwort
von JohnnyName, 269

Ich war mit der Schule in einem Kernkraftwerk und da hieß es das Wasser soll so sauber sein das man darin baden könnte wie warm es ist weiß ich leider nicht.

Antwort
von Neutralis, 218

Soweit ich weiß müsste das, wenn an an der Oberfläche bleibt nicht unbedingt tödlich sein. Die Strahlung nimmt aber mit jeden cm dramatisch zu. 

Wie warm das ist weiß ich nicht. Ich denke die Augen muss man nicht schließen.

Bin mir nicht sicher.

Antwort
von Maeeutik, 208

Im Prinzip ja aber nur einmal und auch nur sehr kurz.

Die Strahlung würde alle Körperzellen in Kürze zerstören.

Antwort
von Lerrrtaste, 181

Hast du mal Fallout gespielt? Dann wüsstest dus xD

Kommentar von pepsi99 ,

ne aber kenne das ballerspiel. schwimmt er im reaktor? was passiert im spiel, wenn er im wasser schwimmt oder taucht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten