Frage von dachuaz, 196

Kann man im Bodensee kostenlos campen?

Die Überschrift sagt ja fast alles. Ich komme aus Stuttgart und würde gerne mit Freunde zu Bodensee fahren und dort campen, aber die Frage ist ob man kostenlos dort campen darf? Wir wollen ja auch dort keine Party machen oder so und wir sind 5 P. um die 19 bis 22 jahre alt. Wer Erfahrungen hat oder uns Tipps geben wäre sehr nett.

Antwort
von Bartstoppel1902, 145

Mal abgesehen von der Präposition lautete die Antwort eindeutig "Jain" =).

Mir ist kein kostenloser Campingplatz bekannt (Wartung und Pflege kostet ja auch Geld) und Wildcampen ist nach wie vor Verboten.
Ich fürchte da müsstet Ihr ein paar Euro berappen. Aber wenn Ihr durch 5 teilt kann man sich das schon leisten (behaupte ich einfach mal in meinem Leichtsinn).
Kann euch übrigens die Region um Meersburg gut empfehlen ;)

Antwort
von macqueline, 141

Solange du ein absolut wasserfestes, schwimmfähiges Zelt hast und du selbst auch gut schwimmen kannst.....

Kommentar von baindl ,

Dann wird wahrscheinlich ein Boots(Zelt)führerschein nötig sein.

Antwort
von gadus, 137

Bindet einfach einige Luftmaratzen zusammen und stellt euer Zelt darauf.   LG  gadus

Antwort
von baindl, 131

Am Bodensee ist das nicht erlaubt, also nicht möglich.

http://wild-campen.de/wild-campen-in-deutschland/

http://wild-campen.de/rechtslage-in-deutschland/

Antwort
von Riverside85, 130

Ich würde nicht im Bodensee campen, bißchen feucht da. 

Kommentar von KaeteK ,

Campen ist ja auch nichts für Memmen

Antwort
von glaubeesnicht, 113

Im Bodensee sicher nicht! Oder habt ihr ein schwimmendes Zelt?

Ansonsten kann man dort nirgends kostenlos campen!

Kommentar von baindl ,

Oder habt ihr ein schwimmendes Zelt?

Auch das Lagerfeuer wird ein Problem werden.

Antwort
von KaeteK, 82

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten