Kann man im Ausland auf ein Internat gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich geht das,

Ich war in England im Internat da war ich 16, 

Sie nehmen aber auch Internatsschüler die deutlich jünger waren. Mit 14 bist du da auf jeden Fall alt genug:)

Es wird halt teuer. Du zahlst zB knappe 10.000 pound für einen Term für Full Boarding. (In England ist das schuljahr in terms, also in Drittel geteilt.)

Dazu kommen noch alltagsgegenstände die du kaufst, einfache Sachen wie Stifte, Klamotten, was man halt mal so kauft ;) und freizeitaktivitäten die du außerhalb der Schule machen möchtest. Wäsche wurde auch zusätzlich drauf gerechnet.

Bei weiteren Fragen kannst du mich gerne fragen, hier auch mal die Website:

http://www.dovercollege.org.uk

Oder ein anderes Bsp, das hier in Rochester: (eine Freundin war da)

http://www.kings-rochester.co.uk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamina66
01.06.2016, 17:24

Danke! 

0

Klar geht das:) Es ist nur nicht billig (man sollte mit 25.000-40.000€/£ rechnen) aber du könntest mal nach einem Stipendium schauen....die gibt es für verschiedene Kriterien also man muss kein 1er Schüler sein um ein Stipendium zu erhalten 😁 Ich selber habe auch vor nach England zu gehen und dort mein IB anstatt meinem Abitur zu absolvieren. Mein Favourit wäre das Stonyhurst College da dort schon ein Freund war und ich das sehr ansprechend finde. Aber du musst ein für dich pssendes Internat finden, Dabei kann dir eine Art Agentur helfen:) Die Schlagen dir anhand deiner Interessen/Ziele/Hobbys/etc. Internate vor. Ich bin derzeit zB in Kontakt mit "Töchter und Söhne" dort kann man sich Internate auf der Website anschauen und dann Informationen anfordern. Spätestens ein bis zwei Tage darauf wirst du angerufen und es wird ein Kurzes Gespräch geführt wo erste Fragen geklärt werden können. ZB ob das was du vorhast an deiner Favourisierten Schule überhaupt möglich ist(zB ob die Schule das IB anbietet) oder mit welchen Kosten man rechnen muss... zudem fragt der/die Berater/-in ob du eine Brochure möchtest wenn du ja sagst bekommst du ein Heft mit Informationen über die einzelnen Länder in denen die Internate Liegen (Schweiz,England,USA,...) und über die Agentur selber, zudem liegt noch eine Art Anmeldebogen bei, der dazu dient dich besser kennen zu Lernen und eine für dich geeignete Schule zu finden. ( du kannst ihnen auch deinen Favourit nennen wenn er nicht vorgeschlagen ist dann versuchen sie ob es möglich ist das du auf die Schule gehst etc.) Naja jetzt habe ich dich total zugetextet 😂 Geh am Besten mal auf die Seite von Töchter und Söhne und schau dir die Internate in England an oder schaue bei einer anderen Vermittlunng welche du sympathisch findest und bei welcher du dir eine Zusammenarbeit vorstellen kannst vorbei und frage einfach nach die erklären dir alles und nehmen sich Zeit für dich ( ich habe auch positives über EF gehört aber fand Töchter und Söhne für mich persönlich ansprechender...kann ich übrigens total empfehlen bin rundum zufrieden) Viel Glück bei der Suche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinen deine eltern dazu? ein internatsbesuch in England kostet schnell 20.000-30.000£ pro jahr.

im prinzip kann man schon mit 5 jahren auf ein englisches nternat gehen.

bednke bitte, dass auch bei guten sprachkenntnissen probleme auftauchen koennen, denn faecherkombination und unterreichtsinhalte unterschieden sich sehr.. wenn du nicht die ganze zeit bis zum abschluss in Engalnd beliben kannst/willst bedeutet das unter umstaenden, dass du ein schuljar wiederholen musst.

gerade weil dir englisch "angenehmer" ist, solltest du nicht nach england gehen. ich habe festgestellt, dass fremdsprachen und zum teil auch mathematik im vergleich zu deutschland "schmallspuriger" unterrichtet werden - du also weniger weisst am ende.

als schuler sollte man nicht den bequemsten weg waehlen, sondern sich bemuehen groesstmoegliche kenntnisse zu erwerben. das erleihtert dir berufswahl und studium sehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamina66
02.06.2016, 13:26

Also die Sprache ist sicherlich kein Problem, da ich den USA geboren und aufgewachsen bin und fließend Englisch spreche. Mit meinen Eltern habe ich ein wenig drüber geredet, allerdings sind wir noch zu keinem Entschluss gekommen. Trotzdem Danke!

0

Wenn du es dir leisten kannst. Englische Internate sind extrem teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamina66
01.06.2016, 16:55

Das wäre dann das nächste Thema, allerdings frage ich mich ob man es mit 14 überhaupt schon darf...

0

Vermutlich ist das nur eine Kostenfrage.

http://www.internate.org/internate-weltweit/internat-england/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamina66
01.06.2016, 16:59

Okay danke, ich müsste ja auch noch mit meinen Eltern reden. Es war eine Idee die ich schon länger hatte, aber lange für mich behalten habe :) aber danke!

0

Es gibt genug WLAN Stationen die fast überal gratis sind. In ein Café setzen, ins WLAN des Cafés einloggen, und schon kann gratis gesurft werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
02.06.2016, 07:25

und was hat das mit der frage zu tun???

0