Frage von klaaaz, 40

Kann man hiv bekommen wenn man aus dem selben glas trinkt?

Also ich habe eine Hiv-Phobie könnte man sagen, ich denke die ganze Zeit das ich hiv hab obwohl das unmöglich ist, da ich noch nie mit hiv positiven geschlafen habe oder so. Und ja gestern hatte ich eine kleine Wunde in meinem Mund weil ich immer reinbeisse. Danach hatte ich halt eine Wunde die dann bisschen geblutet hat. ICH habe aus der Flasche getrunken und nach paar Minuten gesehen das mein Vater such aus der Flasche trinkt. Ich habe jetzt Todesangst das mein Dad irgendetwas haben könnte 😭 bitte helft mir 😭😭

Antwort
von schattenrose96, 28

Naja klar, es gibt eine minimale Chance, dass dein Vater HIV hat, zufällig auch ne wunde im Mund und dass er dich angesteckt hat - aber diese Chance ist so wahnsinnig miniminimini!

Kommentar von klaaaz ,

Also mal angenommen er hat mein Blut halt bisschen getrunken, kann da was passieren

Kommentar von schattenrose96 ,

nein, du müsstest sein Blut getrunken haben und es müsste in deine Wunde gelangt sein.

Antwort
von svenwie, 12

Nein - trinken aus dem gleichen Glas ist sicher. So infiziert man sich nicht mit HIV ...

Antwort
von dolo89, 20

Vl solltest du mal zum Arzt gehen wegen dieser Phobie !

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 10

Du sagst es ja selber.. du hast eine Phobie. 

Du hast dich definitiv nicht mit HIv angesteckt. Aus Gläsern sowieso nicht und durch solche kleinen Wunden geht das auch niemals 

Geh zu einem Psychologen der kann der helfen. 

Gruß

eure Maxie

Antwort
von Muhtant, 16

Hypochonder-Symptom. Geh mal bitte zum Arzt :)

Und dann belies' dich zum Thema HIV mal hier: https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/wie_hiv_nicht_uebertragen_w...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten